Slow Trail Südufer - BERGFEX - Themenweg - Tour Kärnten

Themenweg

Slow Trail Südufer

Themenweg
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Slow Trail Südufer

Themenweg

Tourdaten
4,75km
589 - 640m
Distanz
64hm
64hm
Aufstieg
01:20h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Das Plätschern der Wellen und das Spiel aus Licht und Schatten ... Was gibt es Schöneres, als an einem naturbelassenen Seeufer entlangzuspazieren?

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz Südufer in Seeboden am Millstätter See



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Slow Trail Südufer beeindruckt mit der Nähe zum Wasser und den Ausblicken auf die Orte am Nordufer sowie die Millstätter Alpe. Der einzige naturbelassene Wurzelpfad rund um den Millstätter See führt direkt am Wasser vorbei an versteckte Buchten und Sandstrände. Das sanfte Plätschern der Wellen, das komplexe Spiel ausLicht und Schatten und drumherum die Berge. Diese Kombination schafft eine entspannendeund entschleunigende Atmosphäre. Hängematten laden dazu ein diese Stimmung aufzunehmenund die Seele baumeln zu lassen. Der rund 5 km lange naturbelassene Süduferweg zeigtverborgene Seeberührungen® und erzählt an Info-Tafeln Geschichten der Seelehen, Bootsarchitekturund Fischerei.

Neugierig geworden: Hier finden Sie erste Impressionen.

Wegbeschreibung

Bevor der Wurzelpfad am Wasser erreicht wird, beeindrucken bereits die ersten Blicke auf die Orte, das Plateau und die Millstätter Alpe im Norden, das Gmeineck als Tor in die Welt der Dreitausender im Westen und die Nockberge im Osten. Während des Abstiegs über Treppen bis direkt zum See beginnt der Alltag zu entschwinden, und die langsamere Lebensweise wird spürbar. Am Ende des Slow Trails befinden Sie sich am Wallreitereck, wo Sie sich für weitere Wanderungen bis nach Döbriach entscheiden oder wieder zum Parkplatz zurückkehren können.

Höchster Punkt
640 m
Zielpunkt

Parkplatz Südufer in Seeboden am Millstätter See


Ausrüstung

Unbedingt festes Schuhwerk tragen. Aufgrund der Nähe zum Wasser muss man einige feuchte Stellen passieren. Die vielen Wurzeln entlang des Weges können durch die Nässe sehr rutschig sein.

Tipps

Tipp: Verbinden Sie die Wanderung am Slow Trail Südufer mit einer Schifffahrt am Millstätter See. Parken Sie dafür beim Parkplatz "Seeboden Steinerbucht". Wenige Meter entfernt befindet sich die Schiffsanlegestelle der Millstätter See Schifffahrt. Nach ca.  35 Minuten Fahrzeit erreichen Sie die Anlegestelle "Großegg Schuster".  Zuerst geht es ca. 30 Minuten den Radweg in Richtung Seeboden zurück, bevor der Süduferweg abzweigt. Nach ca. 10 Minunten am Südferweg kommen Sie zum Wallreitereck, wo der Slow Trail Südufer für Wanderer von Großegg beginnt.


Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Nockmobil bis zur Haltepunktnummer NM 322 "Seeboden - Südufer".

Parken

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz Slow Trail Südufer oder der Parkplatz Steinerbucht in Seeboden am Millstätter See.


Autor
Die Tour Slow Trail Südufer wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung 1,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Geheimtipp
Flora
Fauna
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Kneipp Mirnock Panorama Rundweg

mittel Themenweg
13,17km | 506hm | 02:30h

Mallnock-Alpinrunde | nock/art Route 6

schwer Themenweg
11,38km | 1016hm | 05:00h

Wasserknappenweg - Innerkrems - Schönfeld - Innerkrems

leicht Themenweg
5,07km | 333hm | 02:30h

Erlebnisparcours Buchbichl

leicht Themenweg
0,4km | 22hm | 01:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%