Der Gartlwasserfall bei Großkirchheim

Logo Der Gartlwasserfall bei Großkirchheim
Logo Der Gartlwasserfall bei Großkirchheim
Tourdaten
2,46km
996 - 1.055m
Distanz
52hm
43hm
Aufstieg
00:45h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Im Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten gibt es zahlreiche Wasserfälle. Einer davon ist der Gartlwasserfall. Er liegt etwas versteckt bei Großkirchheim. Eine Wanderung zum Gartlwasserfall ermöglicht spannende Einblicke in die Welt der Gebirgsbäche sowie der Bewohner von Wald und Wiese. Ebenso die am Weg gelegene Stockmühle, welche die Jahrhunderte lange Nutzung der Wasserkraft zeigt. Letztlich lädt die Plattform direkt beim Wasserfall zu einer Rast ein und ein befreiender Schrei am „Urschreibecken“ gibt neue Energie für weitere Erkundungen.

 

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Döllach

Wegverlauf
Winklsagritz
1,2 km
Gartl-waterfall
1,3 km
Großkirchheim
2,5 km
Döllach
2,5 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Gartlwasserfall zeichnet sich durch ein spezielles Mikroklima aus feinverstäubten, elektrisch aufgeladenen Wassertröpfchen aus. Die Natur ist meist der Ort, an dem wir unsere Energiereserven wieder auffüllen können. So ein energiegeladener Platz ist der Gartlwasserfall - eine Plattform zum Innehalten und Meditieren während das Tosen des fallenden Wassers die einzige Geräuschkulisse bildet.

Wegbeschreibung

Mit Start ab Ortsteil Döllach, die Möll über die Brücke unterhalb der Sport- und Freizeitanlage Großkirchheim querend, erblicken Sie bald das einladende Eingangsportal zum Wasserfall. Folgen Sie dem Wegverlauf bis zur Aussichtskanzel und weiter bis zum Urschreibecken. Der Rückweg ist der selbe. 

Höchster Punkt
1.055 m
Zielpunkt

Gartlwasserfall

Höhenprofil

Ausrüstung

Es empfiehlt sich gutes, stabiles und rutschfestes Schuhwerk sowie warme Bekleidung an Schattentagen. 

Sicherheitshinweise

Achten Sie auf rutschige Stellen! 

Tipps

Die etwas ausgedehntere Gartlrunde kann durch besondere landschaftliche Schönheit punkten. 


Anreise

Von Winklern oder Heiligenblut auf der Mölltal-Bundesstraße nach Döllach (Gemeinde Großkirchheim)

Öffentliche Verkehrsmittel

Döllach (Ortsteil von Großkirchheim) wird von öffentlichen Bussen der Linie Spittal-Winklern-Heiligenblut mehrmals täglich angefahren.

Parken

Parkplätze in Döllach


Autor
Die Tour Der Gartlwasserfall bei Großkirchheim wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit

Beliebte Touren in der Umgebung

Höhenweg nach Bad Hofgastein - 2,5 Stunden

Wanderung
8,08km | 208hm | 02:30h

Noßbergerhütte ( Adolf)- Schobergruppe

Wanderung
9,72km | 808hm | 05:30h

Wangennitzsee Hütte

mittel Wanderung
3,8km | 835hm | 02:30h