BERGFEX: Skigebiet - Skiurlaub

Wanderung

Fuscherkarkopf

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Fuscherkarkopf

Wanderung

Tourdaten
8,86km
2.362 - 3.331m
Distanz
1.105hm
1.105hm
Aufstieg
05:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Hochalpiner Berg. Sehr steiles, ausgesetztes und absturzgefährdetes Gehgelände, teilweise seilversicherter Anstieg.

 

 

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Kaiser-Franz-Josefs-Höhe



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Will man den Großglockner und die Pasterze in ihrer ganzen Pracht und Größe erleben, so ist man am Berg gegenüber wohl in der besten Position. Nach Norden öffnet sich der Blick über die Gebirgsketten bis in die Ebene, als wäre man am Gipfel des Glockners. Nach Süden blickend beeindurckt eben dieser mit seiner eindrucksvollen Nordflanke, der Glocknerwand und der Pasterze. Ein einzigartiger, scharfkantinger und formschöner Berg mitten in der Glocknergruppe. Weniger geübten Bergsteigern empfehlen wir, diese Tour in Begleitung eines staatlich geprüften Bergführers durchzuführen! Das Bergführerbüro Heiligenblut steht für die Organisation unter +43(0)4824-2700-7 bzw. info@grossglockner-bergfuehrer.at gerne zur Verfügung.

Wegbeschreibung

Von der Franz-Josefs-Höhe durch ein gut sichtbares Portal zum Gamsgrubenweg. 800m durch sechs Tunnels, die vor Steinschlag schützen und gleichzeitig als Ausstellung dienen. Danach in geringer Steigung weiter, vorbei am Sonderschutzgebiet „Gamsgrube“ (Weggebot!). Unmittelbar nach der Gamsgrube führt uns ein beschilderter Weg nach rechts auf den Südwestgrat.
Auf diesem geht es über griffigen Kalkglimmerschiefer teilweise sehr steil, immer wieder über Seilsicherungen, aufwärts bis zum Nordwestgipfel. Von hier etwa 500 Meter über den ausgesetzten, aber recht flachen Gipfelgrat, zum Gipfelkreuz.
Abstieg wie Aufstieg - keinesfalls durch das Kar der Gamsgrube!

Höchster Punkt
3.331 m
Zielpunkt

Fuscherkarkopf


Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Tagesrucksack mit Getränk und Wanderstöcke


Anreise

Von Heiligenblut über die Großglockner-Hochalpenstrasse, beim Kreisverkehr Guttal in Richtung Kaiser-Franz-Josef-Höhe, bis zum Parkhaus auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe.

Öffentliche Verkehrsmittel

 

 

Parken

Parkhaus auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe.


Autor
Die Tour Fuscherkarkopf wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Flora
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Fusch: Gleiwitzer Hütte

mittel Wanderung
16km | 1371hm | 06:30h

Bruck: Drei Brüder

schwer Wanderung
10,78km | 1295hm | 06:00h

Rundweg Heiligenblut - Jungfernsprung

mittel Wanderung
11,56km | 625hm | 03:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%