Tourdaten
4,54km
1.657 - 2.166m
Distanz
509hm
Aufstieg
03:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

herrliche Blumenwanderung bes. im Frühsommer

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz auf der Villacher Alpe (Dobratsch)

Wegverlauf
Zwölfernock (2.049 m)
2,6 km
Elfernock (2.031 m)
3,0 km
Hl. Maria am Stein
4,3 km
Dobratsch Gipfelhaus
4,4 km
Dobratsch (2.166 m)
4,5 km
Kapelle Mariä Himmelfahrt
4,5 km


Beschreibung

vom Parkplatz wandert man insbesondere im Frühsommer umgeben von einem Blumenmeer auf einem breiten Karrenweg in 1,5 bis 2 Stunden auf den Gipfel der Villacher Alpe,den Dobratsch, wo man in der höchsten Kapelle Europas unserer herrlichen Natur eine Danke sagen kann. Die Ausssicht reicht von den Karawanken, Karnischen Alpen, den Julischen Alpen bis zu den Kärntner Seen. Unterhalb des Gipfels kann man sich auf de Hütte stärken.
Will man etwas über die Pflanzenwelt des Dobratsch erfahren, empfiehlt sich ein Besuch des Alpengartens ( neben der Mautstrasse).

Höchster Punkt
2.166 m

Alternativen

Besuch des Alpengartens

Rast/Einkehr

Hütte am Gipfel und 2 Gaststätten am Parkplatz

Kartenmaterial

Freytag u. Berndt Wanderkarten Nr. 22 Drau- und Gailtal


Anreise

von Villach auf der Alpenstrasse ( Mautstrasse) auf die Villacher Alpe ( Dobratsch)


3.5
Gesamtbewertung

5

35

%

4

24

%

3

12

%

2

12

%

1

18

%

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt

Beliebte Touren in der Umgebung

Gerlitzen- Hüttersteig

mittel Wanderung
5,07km | 971hm | 02:00h

Mangart über den Normalweg

Wanderung
2,1km | 578hm | 04:00h

Seppl Hütte Rundweg

mittel Wanderung
8,17km | 436hm | 02:45h

Staff

mittel Wanderung
6,35km | 782hm | 05:00h