Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Spazieren am Faaker See - Seerundweg rund um den Faaker See - Wanderung - Tour Kärnten

Wanderung

Spazieren am Faaker See - Seerundweg rund um den Faaker See

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Spazieren am Faaker See...

Wanderung

Tourdaten
11,37km
127hm
03:45h
554 - 629m
127hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Gemütlicher Rundweg um den See mit einem Abstecher auf die Taborhöhe.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt
Rund um den See


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Wegbeschreibung

Grundsätzlich kann man diesen Weg von jeder Stelle rund um den See beginnen. Ein möglicher Startpunkt ist die Tourismusinformation in Faak am See, von wo aus man über den Fliederweg und den Kirchenweg aus Faak hinaus wandert. Knapp bevor die Bundesstraße in ein Waldstück führt, geht ein Waldweg Richtung Drobollach (immer den Seerundweg Schildern folgen). Vor Drobollach kommt man wieder aus dem Wald heraus und folgt der Bundesstraße ein kurzes Stück. Noch vor dem Anstieg nach Drobollach führt ein kleiner Feldweg zur Seepromenade, der man weiter Richtung Egg folgt. Nach einer kurzen Pause beim Egger Martel mit traumhaften Ausblick geht es weiter nach Egg. In Egg kann man entweder den direkten Weg entlang der Bundesstraße wählen oder man geht vorbei an der Egger Kirche parallell zur Bundesstraße im Wald. Bei letztgenanntem Weg kommt man beim Hotel Sonnblick wieder aus dem Wald und biegt an der Straße nach rechts ab. Vorbei an den Campingplätzen geht es entlang des Sees wieder zurück nach Faak.

 

Höchster Punkt
629 m
Zielpunkt
Rund um den See
Höhenprofil

Ausrüstung

Sport- oder Wanderschuhe.

Tipps

Auf der Taborhöhe befindet sich ein sehr interessanter Hochseilgarten (http://www.hochhinauf.at) - für diejenigen die ganz hoch hinaus wollen. 

Zusatzinfos

 Region Villach Tourismus

 +43 4242 42000

 www.visitvillach.at

 


Anreise
Sie erreichen den Faaker See über die Autobahnen A2 und A11 (Ausfahrt "Faaker See"  oder "St.Niklas")
Öffentliche Verkehrsmittel
Sie erreichen jeden Punkt um den See mit den Postbussen und Faak ist zusätzlich mit den Zügen der ÖBB erreichbar.
Parken
Kostenlose Parkplätze finden Sie bei den Tourismusinformationen in Drobollach und Faak am See. 

Autor
Tour drucken
Bewertung 4,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%