Expedition ins Sablatnigmoor - BERGFEX - Wanderung - Tour Kärnten

Wanderung

Expedition ins Sablatnigmoor

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Expedition ins Sablatnigmoor

Wanderung

Tourdaten
5,45km
478 - 510m
Distanz
71hm
61hm
Aufstieg
01:45h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Vielfalt der Natur können Gäste der Region Klopeiner See - Südkärnten im Sablatnigmoor erleben. 1.700 Tier- und 300 Pflanzenarten sind in dem Naturschutzgebiet angesiedelt. An der Stelle, an der heute das Sablatnigmoor zu finden ist, befand sich vor 12.000 Jahren ein nacheiszeitlicher See. Im Laufe der Zeit verlandete das Gebiet und die Moorlandschaft entstand. Mit ihr aber auch eine reiche Tier- und Pflanzenwelt. Auf 104 Hektar Fläche finden sich 1.700 Tier-, 300 Pflanzen-, und 170 Vogelarten. 

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Tourismusinformation in Seelach/St. Kanzian am Klopeiner See



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Professor Schneditz ist der Hüter des Sablatnigmoors. Keiner kennt die Lebewesen, Pflanzen und Geschichten rund ums Moor besser als er. Wenn Frühmorgens noch alles ruhig ist, ist die beste Zeit zum Beobachten. Von der alten Tomar-Keusche aus startet die Erkungsungstour. Die Geräusche im Moor, das weiche Licht der Morgensonne sind die Zutaten für einen außergewöhnlichen Tagesbeginn. Nach etwa zwei Stunden im Moor geht's in die Buschenschenke Kordesch, wo Bauernspezialitäten aus der Region - wie etwa die typischen Jauntaler Salami - auf die hungrigen Forscher warten.

 

Für Gartenliebhaber interessant: An diesem Ausflugsziel beim Klopeiner Seer kommen zwei fleischfressende Arten des Sonnentaus und des Wasserschlauchs vor sowie zahlreiche seltene Orchideen (z.B. Sumpf-Stendelwurz). Auch die Fauna muss sich im Natura-2000-Gebiet nicht verstecken. Besonders Vögel, Schmetterlinge und Frösche fühlen sich im Sablatnigmoor pudelwohl. Das Moor kann jederzeit besucht werden, es finden aber auch regelmäßig naturwissenschaftliche Führungen statt.

Wegbeschreibung

Kurze (geführte) Wanderung am Sablatnigmoor. Der Transfer bringt Sie zur Buschenschanke Kordesch. Von da aus starten wir unsere geführte Tour links entlang das Sablatnigmoor zur Aussichtspunkt und wieder retour. Am Ende der Tour wartet eine köstliche Jause mit regionale Produkte! 

Höchster Punkt
510 m
Zielpunkt

Tourismusinformation in Seelach/St. Kanzian am Klopeiner See


Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, eventuell Getränk, Regen- bzw. Sonnenschutz. Wenn vorhanden: Fernglas bzw. Fotoapparat.

Sicherheitshinweise

Gutes Schuhwerk erforderlich 

Tipps

Den Magischen Moment erleben und mit Professor Schneditz auf Expedition durch das Sablatnigmoor!

Zusatzinfos

Schulstraße 10, 9122 St. Kanzian am Klopeiner See
Tel. +43(0)4239/2222, info@klopeinersee.at

www.klopeinersee.at/erlebnisse


Anreise

Das Shuttle bringt Sie direkt zum Ausgangspunkt der Entdeckungstour in Hof.


Autor
Die Tour Expedition ins Sablatnigmoor wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Geheimtipp
Flora
Fauna
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Vom Schaidasattel auf den Hochobir

mittel Wanderung
16,21km | 1286hm | 06:00h

Wandertour Hochobir / Zell

mittel Wanderung
11,2km | 1009hm | 05:00h

Freibachwanderweg

mittel Wanderung
7,47km | 127hm | 03:00h

Felsentore und Uschowa

schwer Wanderung
4,41km | 1142hm | 03:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%