Zum Energie-Erlebnisweg Drachenmeile, Trebesing - Neuschitz - BERGFEX - Wanderung - Tour Kärnten

Wanderung

Zum Energie-Erlebnisweg Drachenmeile, Trebesing - Neuschitz

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Zum Energie-Erlebnisweg...

Wanderung

Tourdaten
5,72km
690 - 1.010m
Distanz
320hm
320hm
Aufstieg
03:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Ab ins Drachenland - Das Wunder „Leben“ findet hier überall direkt vor unseren Augen statt.
Alt und Jung können dem spannenden und einprägsamen Vortrag von Lehrmeister Natur lauschen.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz Graggltümpfe oder Wegerpeint / Trebesing



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Schritt für Schritt, Stufe um Stufe mit dem kleinen Drachen das einzigartige Abenteuer Natur erkunden.

Die Geschichte:

Es begang in der Drachenschlucht. Dort lebt der Held unserer Geschichte, der kleine Drache und hadert mit seinem schweren Schicksal. Er wird mit viel zu großen Füßen geboren und stolpert über und tritt auf alles, was ihm im Wege steht. Ganz schlimm wird es, als er auf dem Weg zu seinem Drachenmädchen einen Felssturz lostritt der seine Liebste samt Familie verschüttet. Um seine riesigen Füße los zu werden, muss er drei Aufgaben lösen.
Ob ihm das gelingt und seine großen Füße wirklich kleiner werden?

Begleite den kleinen Drachen auf einer pädagogisch wertvollen Reise und hilf ihm dabei:

Den Sonnentempel suchen und das Geheimnis der Sonne lüften

Beim Palast der Winde das Rätsel des Windes lösen

Beim Baum des Lebens die Wunder des Lebens entdecken

 

Geöffnet ab 29.5. - mit der KC gratis, EW € 10,-, KD ab 3,99 Jahre € 7,-
Mai & Juni: DO - SO geöffnet | ab Juli: täglich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt unserer Wanderung ist der Parktplatz bei den Graggltümpfen in Trebesing (oder vom Parktplatz bei der Information "Energie-Erlebnisweg"
Wir wandern der Straße entlang durch die Autobahnunterführung in den Ort und biegen dann links ab nach Neuschitz.
Herrliche Aussicht über Trebesing bis in die Künstlerstadt Gmünd und die umliegenden Berge.
In Neuschitz angekommen geht es dann rechts zum Start des Energie-Erlebnisweges Drachenmeile.


Öffnungszeiten: Mitte Mai bis Mitte September | bei Regenwetter geschlossen.
Erkundigen Sie sich bitte direkt, ob geöffnet ist: +43 4732 3000

Höchster Punkt
1.010 m
Zielpunkt

Parkplatz Graggltümpfe oder Wegerpeint / Trebesing


Ausrüstung

Freizeitkleidung und gutes Schuhwerk.

Tipps

Pausen einlegen und die herrliche Aussicht genießen. Proviant und genug zum Trinken mitnehmen.

(Die Fahrt mit dem Shuttle ist derzeit nicht möglich)

Zusatzinfos

Informationen zum Energie-Erlebnisweg

Tel.: +43 4732 3000


Anreise

Mit dem Auto: Tauernautobahn A10 - Abfahrt Gmünd - auf der B99 nach Trebesing zum Parkplatz Graggltümpfe.

(Sie können auch mit dem PKW bis nach Neuschitz fahren. Shuttle fährt derzeit leider keines.)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem ÖBB Linienbus Linie 5130 oder 5132 nach Trebesing.

Parken

In Trebesing bei den Graggltümpfen bzw. auf der Wegerpeint sind genügend Parkplätze.
Auch beim Ausgangspunkt in Neuschitz ist ein kleiner Parkplätze.


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Fauna
Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%