Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Etappe 4 "Auf den Weltenberg Mirnock" - BERGFEX - Wanderung - Tour Kärnten

Wanderung

Etappe 4 "Auf den Weltenberg Mirnock"

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Etappe 4 "Auf den Weltenberg...

Wanderung

Tourdaten
20,20km
998hm
09:00h
595 - 2.091m
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Etappenausschnitt des Millstätter See Höhensteigs

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Alpengasthof Bergfried



Beschreibung

Startpunkt: Bergfried
Endpunkt: Strandbad Ferndorf
Länge: ca. 23 km,
Gehzeit: ca. 9 Stunden
Höhendifferenz: ca. 1425 m
Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer
Schönste Plätze: „Sternenbalkon“, „Der Weltenberg Mirnock. Gipfel der Kraft.“

Der landschaftlich schönste Etappenausschnitt Bergfried - Gasthof Klammer Länge: ca. 13,2 km, Gehzeit: ca. 6 Stunden

Fotopunkte: Mirnockmöbel, siebenstämmige Fichte – Baumheiligtum, Seeberührungen® am Berg bei der Rinderlake, Lochvisierstein Menhir, Kräutergarten

Einkehrmöglichkeiten:
Bergfried
Gingerhütte
Gasthof Klammer

Übernachtungsmöglichkeit:
Bergfried
Gasthof Klammer

Entdecken Sie auf der Etappe „Auf den Weltenberg Mirnock“, die Sie in einer Höhe von 1.128 Metern vom Gasthof Bergfried in Gschriet über einen Wanderweg vorbei am Bodeneck bis auf den Gipfel des Mirnock in 2.110 Metern Seehöhe führt, die Welt der Mirnockbauern.

Über die Scala Paradisi, deren 30 Stufen sich in die Landschaft einschmiegen, geht es weiter über einen Wanderweg, der Sie direkt an der Seeberührung® am Berg - bei der Rinderlake unterhalb des Rindernocks - vorbeiführt. Weiter geht es vorbei am Lochvisierstein Menhir, dem 7stämmigen Baumheiligtum und der Kräuterwiese bis zur Gingerhütte in 1.699 Metern Höhe, von der aus Sie über eine befestigte Straße und später einem Wanderweg zum Gasthof Klammer gelangen, wo Sie sich mit Köstlichkeiten der Region ausgiebig stärken können.

Vom Gasthof Klammer führt die Etappe entlang der asphaltierten Straße durch Mooswald Richtung Stanahof, von dem aus es Richtung Gschriet bis zur Alten Schule geht. Die Straße führt weiter bis zur Kreuzung mit der Landesstraße, welche Sie in die Ortschaft Glanz führt. Von dort aus erreichen Sie über einen Wanderweg Ihr Ziel – Strandbad Ferndorf.

Höchster Punkt
2.091 m

Rast/Einkehr

Alpengasthof Bergfried, Buschenschenke Baumgartner, Alpengasthof Walderer, Gingerhütte, Renates Einkehr

Kartenmaterial

Freytag & Berndt WK 222 Bad Kleinkirchheim-Nationalpark Nockberge-Millstätter See-Turracher Höhe-Radenthein und Wanderbuch: Der Millstätter See Höhensteig. Verborgene Bergberührungen® - erhältlich im Infocenter Seeboden Tel: 04766/3700 E-Mail: info@millst


Anreise

von Döbriach aus auf den Glanz nach Gschriet zum Alpengasthof Bergfried

Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%