Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-GH Riepl - Feistritzer Spitze - Bleiburg - Wanderung - Tour Kärnten

Wanderung

GH Riepl - Feistritzer Spitze - Bleiburg

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Tourdaten
22km
1.001hm
07:30h
474 - 2.091m
1.737hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Wanderung ohne schwierige Anstiege, aber mit ca. 22 km nicht zu unterschätzen. Dafür gibt es einen längeren Abstieg und das Etappenende in der Ebene bis Bleiburg dauert auch noch einmal ca. 1.5-2 Stunden. Die Petzen als Grenzberg eröffnet weite Blicke über Südkärnten, das Jauntal bis zur Saualm. Wer es bei dieser Etappe etwas gemütlicher haben will, nützt die Petzen Bergbahn talwärts als Transportmittel.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

GH Riepl


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Ausgehend vom Gasthof Riepl auf der Luscha geht man entlang der Luscha-Landesstrasse, vorbei an der Friedenskirche, ca. 1,2 km zur Abzweigung Luschaalm, und weiter auf der Forststrasse, (Weg Nr. 603 – Kärntner Grenzweg) bis zur Luschaalm (1250m). Von dort in Richtung Osten, anfangs Forststrasse dann alpiner Wanderweg, vorbei an der Jagdhütte „Petzenstall“ entlang des Weges Nr. 603 durch Hochwald und später Latschenfelder auf den Gipfel der Feistritzer Spitze (2114m). Der Abstieg erfolgt in südöstliche Richtung (Weg Nr. 603) über den Knieps (2110m) und den Kniepssattel (2012m) zur Bergstation der Petzenlifte. Von dort führt der Wer Nr. 6038( Kärntner Grenzweg )zur Krischa-Hütte (nicht bewirtschaftet). Der letzte Abschnitt dieser Wanderung führt vorbei am Ort Feistritz ob Bleiburg über dem Karawankenwanderweg (WegNr. 603, 03) in die Stadt Bleiburg.

Höchster Punkt
2.091 m
Zielpunkt

Stadt Bleiburg


Rast/Einkehr

entlang der Strecke

Ausrüstung

Berg- und Wanderausrüstung mit aufgeladenem Handy, Erste Hilfe-Paket, Regenschutz

Sicherheitshinweise

Schöne, gut markierte und begehbare Wanderwege.

Literatur

Weit ins Land grüßen die mächtigen weißen Kare des Petzenmassivs. Häufig besucht: die breitkuppige Feistritzer Spitze (Hochpetzen, 2114 m). Der Name "Petzen" ist - laut Univ.-Prof. Dr. Eberhard Kranzmayer - von einem althochdeutschen Frauennamen abzuleiten, aber auch die slowenischen Wörter "pec" ("Ofen") bzw. "peca" ("Felshöhle") verstecken sich darin. Der Sage nach ist auf dem Petzenstock einst die Anführerin eines Totenheeres umgegangen - eine wilde und zugleich Zärtlichkeit zugetane Frau. Und heute noch wacht ja, tief im Berg, König Matthias Corvinus mitsamt seinen Getreuen auf die letzte, die Weltschlacht, wartend. Matthias Corvinus von Ungarn war eine geschichtliche Gestalt. Er lebte von 1458 bis 1490 und wurde zum großen Gegenspieler Friedrichs III. Die Konflikte führten zu zehnjähriger Besetzung von Teilen Kärntens durch die Ungarn. Als "Türkenbezwinger" wurde Matthias zum slowenischen Volkshelden (Kralj Matjaz).Das riesige Massiv erhebt sich bis nahezu 1750 Meter über das Jaunfeld. Die österreichisch-slowenische Grenze schneidet diese Hochwarte Südkärntens in zwei Teile. Wie am nahen Obir und in anderen Teilen der Karawanken war einst auch die Petzen Bergbaugebiet; manch eine Spur längst vergangener Schürftage ist noch sichtbar.

Kartenmaterial

Wanderkarte WK 238 Jauntal. Klopeiner See. Völkermarkt. Bleiburg. Steiner Alpen von freytag &berndt.


Info-Telefon
04352/2878
Link
www.region-lavanttal.at

Quelle
RML GmbH
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%