Freizeittipps Katzelsdorf

Redemptoristenkloster

Karte
Karte ausblenden

Von Johann Sigismund von Weißpriach in den Jahren 1458 bis 1462 den Franziskanern übergeben.

1532 von den Türken geplündert und zerstört, aber wieder instand gesetzt. Während der Reformation hört das Franziskanerkloster zu bestehen auf, 1573 wurde eine protestantische Schule eingerichtet. 1593 wurde es wieder den Franziskanern übergeben. Zur Zeit der 2. Türkenbelagerung erlitt das Kloster große Schäden. Im Jahre 1783 unter Kaiser Joseph II. wurde das Kloster aufgelöst und eine Seidenfabrik eingerichtet, später war eine Gastwirtschaft untergebracht. 1857 schenkte Graf Chambord das Kloster den Redemptoristen. Heute befindet sich ein Ordenshaus und ein Privatgymnasium in diesem Gebäude.

Unterkünfte finden Katzelsdorf
Letzte Bewertungen
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%