BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Hangkanalbewässerung Kaunerberg - Kaunerberg - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Kaunerberg

Hangkanalbewässerung Kaunerberg

Karte
Karte ausblenden

Der Kaunerberghang gehört mit einem mittleren Jahresniederschlag von knapp über 600 mm zu den trockensten Regionen Österreichs. Um es den Bauern zu ermöglichen, die notwendigen Ernteerträge zu erzielen, wurde 1947 im Zuge des Europäischen Wiederaufbaues, mit der Errichtung der Bewässerungsanlage Kaunerberghang begonnen. Finanziert wurde der Bau aus dem „European Recovery Program“ besser bekannt als Marshall-Plan. Im Jahr 1954 konnte die über 12 km lange Strecke, vom Gallruthbach bis zum Inn, fertig gestellt werden. Der Themenweg, der auf einem Teil der Strecke angelegt wurde, beschreibt den aufwändigen Bau dieses einmaligen Projektes.

Wandertipp: Kaunerberger Wasserweg

Der Gallruthstollen wird bei starker Trockenheit für die Bewässerung verwendet. Daher bitte vorher beim Infobüro Kaunertal erkundigen, ob der Stollen begehbar ist.

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
https://www.kaunertal.com/de/Ihr-Kaunertal/Orte...

Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%