BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Ulrichskircherl am Hollerberg - Krakau in der Steiermark - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Krakau in der Steiermark

Ulrichskircherl am Hollerberg

Karte
Karte ausblenden

Die Ulrichskirche am Eingang des Etrachtales, die aus dem Ende des 15. Jahrhunderts stammt und eine der wenigen gotischen Landkirchen ist. Im Laufe der Jahrhunderte wurden keine baulichen Veränderungen vorgenommen. Die Ornamente in der einzigartigen Holzdecke haben auch in das Wappen der Gemeinde Eingang gefunden.

Die spätgotische Kirche St. Ulrich am Hollerberg, am Eingang zum Etrachtal stammt aus der Zeit um 1500 und ist beinahe unverändert erhalten geblieben. Sie finden hier eine bemalte Holzbalkendecke des frühen 16. Jhdts.

Die Besonderheit der Kirche aber bildet der gotische Flügelaltar, dessen Predella nach einer Vorlage Albrecht Dürers bemalt wurde.

Sie kann jederzeit besichtigt werden. (Schlüssel nebenan beim Messner).

Schlüssel bei Familie Wallner erhältlich.

Kontaktinformationen

Anfragen an:
office@krakau.at
Unterkünfte finden Krakau in der Steiermark
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%