BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Kraushöhle Gams - Landl - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Landl

Kraushöhle Gams

Karte
Karte ausblenden

Nach einer kurzen Wanderung durch die NothKlamm in Gams erreicht man die Kraushöhle die sich 340 m in den Annerlbauernkogel bohrt.

Ein Naturjuwel ist die Kraushöhle in Gams, eine der ältesten Schauhöhlen Österreichs. Diese unterirdische Wunderwelt entdecken Sie bei einer Führung. Riesige Tropfsteine und unzählige, im Licht funkelnde Gipskristalle geben der Kraushöhle ihren einzigartigen Charakter.

Die Kraushöhle ist eine steiermarkweite Besonderheit: Neben den faszinierenden Tropfsteinen – den Stalagmiten und Stalaktiten – stechen die weißen Gipskristall-Säulen ins Auge.
Bei einer Führung wird man zum Höhlenforscher und erfährt mehr über „Die erste elektrisch beleuchtete Höhle der Welt.“, „Die größte gipsführende Höhle des deutschen Sprachraumes.“ und „Die einzige Schauhöhle Europas, in der Schwefelwasserstoff Kalk zu Gips umwandelt.“.

Öffnungszeiten:
1.Mai - Sommerbeginn und Sommerferienende - 31. Oktober:
Montag bis Donnerstag nur auf Anfrage, Freitag-Sonntag sind Führungen um 10:00 Uhr, 12:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)

In den Sommerferien sind Führungen täglich um 10:00 Uhr, 12:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
https://geodorf.com/

Anfragen an:
geodorf@landlkg.at
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%