Mullerthal Trail Route 3

Logo Mullerthal Trail Route 3
Logo Mullerthal Trail Route 3
Tourdaten
37,75km
185 - 415m
Distanz
669hm
693hm
Aufstieg
11:10h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Zauberhafte Bachtäler, spektakuläre Felslandschaften und romantische Schlösser zeichnen die Route 3 des Mullerthal Trail aus.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Müllerthal - Blumenthal - Larochette - Beaufort

Wegverlauf
Heringer Millen
0,1 km
Müllerthal
0,2 km
Befort
8,2 km
Berens
10,3 km
Fuertgeshaff
14,1 km
Reineschhaff
14,7 km
Fels
19,4 km
Himmelsbierg
19,6 km
Saint-Donat
20,4 km
Ernzen
22,3 km
Soup
23,2 km
Blumenthal
28,3 km
Graulinster
30,3 km
Cascades du Mullerthal
36,8 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der rund 112 km lange Mullerthal Trail setzt sich aus drei Schlaufen (Route 1, Route 2 und Route 3) zusammen. Die Route 3 zeichnet sich vor allem durch zauberhafte Bachtäler und romantische Schlösser aus. Sie kann in zwei Tagesetappen erwandert werden.

Auf der Route befinden sich gleich zwei Schlösser, die beide ihren eigenen Chrakter besitzen: die Burgruine in Larochette und die Burgruine in Beaufort sowie das dazugehörige Renaissanceschloss. Neben den Schlössern führt die Route entlang von geschützten Bachtälern, durch Wälder, entlang von Felsen und zu spektakulären Aussichten. Über einen 700m langen Holzsteg gelangt man auf dieser Route zur Kallektuffquell, ein bemooster Fels aus dem Wasser austritt und sich in einem Becken sammelt - hier erlebt man zu jeder Jahreszeit ein buntes Farbenspektakel. Route 3 führt auch am Wahrzeichen des Luxemburger Tourismus vorbei: dem Schéissendëmpel - einem Wasserfall mit einer kleinen, romantischen Brücke.

 

Wegbeschreibung

Die Route 3 des Mullerthal Trails grenzt in der Ortschaft Müllerthal direkt an die Route 2 an. Der Ort Müllerthal bietet sich als Ausgangspunkt dieser Route an, gute Einstiegsmöglichkeiten gibt es aber z.B. auch in Beaufort, Medernach, Larochette oder Heffingen.

Ausgehend von der Ortschaft Müllerthal führt der Weg in Richtung Beaufort entlang des romantischen Bachtals der Schwarzen Ernz, um dann in das mit seinen steilen Felshängen beeindruckende Halerbaachtal zu münden. Vom Halerbaach wechselt der Mullerthal Trail schließlich an den Haupeschbach, an dessen Ufer entlang es direkt zum Schloss von Beaufort geht. Hier bietet sich ein Aufenthalt mit einer Besichtigung der Burgruine und einer Verkostung des berühmten Cassero an, der noch heute im Schloss hergestellt wird. Im Ort Beaufort gibt es verschiedene Einkehrmöglichkeiten.

Entlang des Halerbaachs führt der Mullerthal Trail dann wieder aus Beaufort hinaus, durch eine weitgehend offene Landschaft mit reizvollen Waldabschnitten, vorbei an Medernach bis in die Ortschaft Larochette.

In Larochette wird der Wanderer von der gewaltigen Burgruine begrüßt, die hoch über dem Ort thront und ihm seine einzigartige Silhouette verleiht. Auch hier lohnt es sich, eine Pause zum Verschnaufen und Besichtigen einzulegen. Larochette selbst hat zahlreiche Einkehrmöglichkeiten zu bieten.

Entlang der Weißen Ernz, die von einem offenen Bachtal begleitet wird, führt der Mullerthal Trail weiter nach Süden in Richtung Blumenthal. Dieser Wegabschnitt verläuft über die Hochfläche und bietet hervorragende Aussichten und Weitblicke.

Von Blumenthal aus führt der Weg durch den Marscherwald, einem lichten Buchenwald, sowie entlang der Schwarzen Ernz. Über einen hölzernen Steg erreicht der Wanderer die beeindruckende Kallektuffquell (Kalktuffquelle).

Weiter geht es in Richtung Müllerthal. Durch eine schöne Wald- und Felsenlandschaft gelangt der Wanderer zum bekannten Wasserfall Schéissendëmpel, der bereits in Route 2 beschrieben wurde. Nach etwa einem Kilometer ist die Ortschaft Müllerthal (wieder) erreicht.

Höchster Punkt
415 m
Zielpunkt

Müllerthal - Blumenthal - Larochette - Beaufort

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Bitte denken Sie immer an festes Schuhwerk.

Sicherheitshinweise

Nach stärkeren Regenfällen sowie aufgrund von Holzrückearbeiten oder sonstigen Waldarbeiten können einige Wegeabschnitte sehr matschig und streckenweise auch schwer begehbar sein.

Tipps

Kombinieren Sie die Besichtigung der Burgruine Beaufort mit einer Verkostung des regional produzierten Cassero (Likör aus schwarzen Johannisbeeren).

Zusatzinfos

Telefon: +352 72 04 57 1
Fax: +352 72 75 24
Email: info@mullerthal.lu
http://www.mullerthal-trail.lu


Öffentliche Verkehrsmittel

Der öffentliche Transport in Luxemburg ist gratis. Nutzen Sie die App mobilitéit.lu, um Ihren Aufenthalt zu planen

 

 


Autor
Die Tour Mullerthal Trail Route 3 wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

NaturWanderPark delux: Felsenweg 6 - Teufelsschlucht (Ernzen)

mittel Wanderung
17,44km | 242hm | 04:30h

Manternach-Lellig

mittel Wanderung
7,42km | 154hm | 02:10h

Lokaler Wanderweg - E1

mittel Wanderung
13,5km | 214hm | 04:00h

Tourentipp Echternach-Berdorf E1

Wanderung
13,5km | 216hm | 04:10h