BERGFEX: Mils bei Imst: Urlaub Mils bei Imst - Reisen Mils bei Imst

Outdoorregion Imst

Mils bei Imst

743m
Karte
Karte ausblenden

Mils bei Imst

743m

Vom römischen Knotenpunkt zur "Kraftvollen Mitte" der Ferienregion Imst

Die mittelalterlichen Reste der Via Claudia Augusta beweisen, dass schon die Römer Mils zu schätzen wussten. Als einzige römische Kaiserstraße
führte die Via Claudia Augusta von der Adria über die Alpen bis nach
Augsburg. An einem markanten Straßenstück, dem „Milser Gstoag“ wurden Gasthäuser und Stallungen errichtet, um den Reisenden Unterkunft zu gewähren. Nach und nach entwickelte sich aus einzelnen
Häusern an der Straße eine lebendige Ortschaft – begünstigt und geschützt von der umliegenden Natur des Milserbergs und der Au. Aus historischer Zeit als wichtige Raststation hat das Dorf gelernt, sich seine natürliche Ruhe zu bewahren. Vielleicht ist das der Grund, warum Mils heute ein Synonym für echte Erholung ist. Spazierwege, grüne Wiesen und Sonnenschein – hier muss man einfach schlendern. Auch wenn die Römer längst Geschichte sind und Mils schon viel erlebt hat, hat es nie seinen besonderen Charme verloren. Im Gegenteil.

Bewertung
Meine Bewertung:

Kontakt Mils bei Imst

Imst Tourismus
Johannesplatz 4, A-6460 Imst

Telefon
+43 5412 6910 42
Fax
+43 5412 6910 8
Homepage
http://www.imst.at
E-Mail
tiefenbrunner@imst.at

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Bergbahnen Sommerbetrieb
  • Imster Bergbahnen
    01.05.2020 - 12.09.2021 (2 Lifte)
Skigebiete
Unterkünfte finden Mils bei Imst
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%