BERGFEX-Badesee Alatsee - Naturbadesee - See - Baden - Schwimmen

Naturparkregion Reutte

Naturbadesee Alatsee

Karte
Karte ausblenden

Alatsee

Naturbadesee

Alatsee

Der Alatsee liegt auf 868 m Höhe in der Nähe von Vils. Mit seinen beschaulichen Wanderwegen um das Gewässer ist der Alatsee ein ideales Wanderziel für jeden Naturfreund und alle Badegäste erwartet eine seeeigene Liegewiese.

Das nasse Juwel ist bis zu 35 m tief. In 15-18 m weist er eine leuchtend rot gefärbte Schicht von Purpur-Schwefelbakterien auf, die weltweit zu den ausgeprägtesten in Süßwasserseen zählt. Oberhalb dieser Schicht ist der Alatsee sauerstoffreich und von einer reichen Flora und Fauna besiedelt. Unterhalb der Schicht findet sich so gut wie kein Sauerstoff mehr im Wasser. Der für die Bakterien lebenswichtige Schwefelwasserstoff stammt nach neuesten Ergebnissen nicht aus den Gipsschichten des umgebenden Gesteins. Isotopenmessungen mit Tiefenwasser haben ergeben, dass das Wasser zu alt ist, um durch Eintrag von außen so hohe Schwefelkonzentrationen zu haben. Allerdings ist die Herkunft des Schwefels noch nicht geklärt. Tatsache ist, dass der Alatsee, im Gegensatz zu den meisten anderen Seen, im Winter keine Wasserzirkulation erfährt und so das schwefelhaltige Tiefenwasser seit Tausenden von Jahren am Boden "liegt".

Preise

Freier Zugang.


Untergrund im Badebereich

sandig
steinig

Infrastruktur

Parkplätze
Gastronomie (Restaurants, Cafés)

Beschaffenheit der Liegebereiche

Wiese
Schattenplätze

Kontakt

TVB Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34, A-6600 Reutte

Telefon
+43 5672 62336
Homepage
http://www.reutte.com
Anfrage via E-Mail

Größe

Seehöhe
868 m
Fläche
0.12 km²
Tiefe
35 m

Seen Naturparkregion Reutte
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%