BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Die Burg Pürnstein - Neufelden - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Neufelden

Die Burg Pürnstein

Karte
Karte ausblenden

Seit dem ausgehenden 10. Jahrhundert ragt die Burg Pürnstein über dem Tal auf. Die Birchenstainer gaben sowohl ihr, als auch der Siedlung den Namen. Sie waren aber nur eines von vielen Geschlechtern, die über die Jahrhunderte als Herren auf der Burg saßen.
...Sei es über die Zeiten unter den Starhembergern, als man weit im Land herum die wehrhafteste Burg war,
...oder über die Bauernkriege, bei denen Pürnstein oft im Brennpunkt stand,
...über die hohe Stellung, die man genoss, während das kaiserliche Oberamtsgericht hier seinen Sitz hatte,
...über die Not, aber auch über die großen Feste,
...Pürnstein hat viel zu erzählen.
Burgfräulein und Ritter sind verschwunden in Pürnstein. Was man heute finden kann, sind freundliche Menschen, viele interessante Eindrücke und wirkliche Gastfreundschaft.

Die Burg Pürnstein gilt als die größte, schönste und am besten erhaltene Burg- und Wehranlage Oberösterreichs aus dem späten Mittelalter: die letzte Burg – das erste Schloss. Seit dem Jahre 1010 urkundlich bekannt und seit dem 13. Jahrhundert zum Fürstentum des Hochstiftes Passau gehörend, wurde die „Obere“ oder „Neue Burg“ im 15. Jahrhundert neben den heute noch sichtbaren Resten einer „Unteren“, älteren Burg neu erbaut. Die einheitliche Anlage besteht aus dem Palais, umgeben von einer Ring-Wehrmauer mit fünf wehrhaften Türmen und einem offenen Wehrgraben. Um den inneren Burghof des Palais sind die einzelnen Trakte mit Kellern, Küche, Kapelle, Rittersaal und Wohnräumen angeordnet. Wenn auch ein Brand im Jahre 1866 alle hölzernen Bauteile zerstörte, so kann man doch heute noch über eine eingewölbte Steintreppe hinauf bis unter das moderne Schutzdach gelangen. In den Anbauten des 17. und 18. Jahrhunderts befinden sich die Räume, die zum Teil heute noch bewohnbar sind. Rang und Wert dieses Kulturdenkmals verpflichten die Besitzer, mit Hilfe von Bund und Land diese Kostbarkeit vor dem Verfall zu bewahren.

Führungen:

Wegen Bauarbeiten sind derzeit keine Führungen möglich (Unfallgefahr!) Der Burgverein ist aber bemüht, in allernächster Zeit eingeschränkte Führungen zu ermöglichen!

Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall!

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
www.burg-puernstein.at

Unterkünfte finden Neufelden
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%