Mariazell - Breitenfurt am Traisental Radweg - BERGFEX - E-Bike - Tour Niederösterreich

E-Bike

Mariazell - Breitenfurt am Traisental Radweg

E-Bike
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Mariazell - Breitenfurt am...

E-Bike

Tourdaten
136,9km
226 - 996m
Distanz
582hm
855hm
Aufstieg
10:17h
 
Dauer
Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis

Beschreibung

Tag 3: Mariazell - Breitenfurt, 137,4 Km und 907 Hm am 17.8.2019.

Nachdem ich am Morgen noch die Basilika und die Kerzengrotte in Mariazell

www.basilika-mariazell.at/

www.basilika-mariazell.at/site/de/wal...

besucht habe und mich im Hotel „3 Hasen“

www.dreihasen.at/

mit einem sehr guten Frühstück gestärkt habe, fahre ich auf der B21 Richtung Halltal und biege nach ca. 4km nach links ab auf den Forstweg zum Rechengraben, bzw. zum Hubertussee. Der Forstweg führt leicht bergauf durch eine wunderschöne Landschaft neben dem glasklaren Walster Bach.

Ich umfahre den Hubertussee am nördlichen Ufer und komme anschließend zur Wuchtl Wirtin, wo ich mir einen Kaffee genehmige.

www.wuchtlwirtin.at/

Danach geht es mit Schwung auf das Gscheid, wo der Traisentalradweg beginnt. Der Radweg trennt sich dann von der Bundesstrasse 21 und führt bergab durch den Wald. Die Abfahrt nach Kernhof am perfekten Radweg ist am Anfang etwas steiler und wird dann jedoch angenehm flach. Die Attraktion in Kernhof ist das Kameltheater mit seinem vielfältigen Programm.

www.kameltheater.at/index.html

Der Traisentalradweg geht weiter, immer leicht abwärts durch Hohenberg bis nach Lilienfeld mit seinem Zisterzienser Stift. In Lilienfeld gibt es auch einige nette Lokale direkt an der Traisen, die zu einer gemütlichen Pause einladen.

www.salettl-lilienfeld.at/

Die nächsten zu durchfahrenden Ortschaften sind Traisen, Rotheau, Wilhelmsburg und Ochsenburg.

Danach kommt Altmannsdorf, wo ich den Traisentalradweg verlasse und über die Landstrasse durch Schnabling, Phyra und Perersdorf bis nach Böheimkirchen fahre. Die Landstrasse ist schwach befahren, aber auch landschaftsmäßig nicht sehr aufregend.

Von Böheimkirchen geht es dann teilweise über den Wienerwaldradweg oder Landstrassen weiter nach Neulengbach und Maria Anzbach. In Maria Anzbach fahre ich dann auf dem Wienerwaldradweg bis nach Rekawinkel, wo der Radweg beim Wächterhaus endet. Es geht dann noch auf der normalen Strasse durch Pressbaum und am Radweg vorbei am Wienerwaldsee.

de.wikipedia.org/wiki/Wienerwaldsee

Zum Schluss gibt es dann noch eine kurze, aber steile Steigung hinauf auf den kleinen Semmering.

Eine letzte 12%ige Abfahrt vorbei am Breitenfurter Friedhof und an der barocken Kirche führt zurück zum Ausgangspunkt.

www.st-johann-nepomuk.at/

Alles in allem war es eine sehr schöne Tour mit vielen landschaftlichen Highlights und auch einigen körperlich anstrengenden Herausforderungen.

Seht Euch auch das Youtube Video an! Viel Spass!

Karten Animation wurde mit Aquasoft Diashow erstellt:

www.digistore24.com/redir/250624/Mich...

Höchster Punkt
Gscheid (996 m)
Videos

Quelle
Michael
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Bergwege
Singletrails
Trial
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%