Lebensweg - Etappe 12: Tod und danach: Grenzüberschreitung / der zweite Übergang - BERGFEX - Fernwanderweg - Tour Niederösterreich

Fernwanderweg

Lebensweg - Etappe 12: Tod und danach: Grenzüberschreitung / der zweite Übergang

Fernwanderweg
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Lebensweg - Etappe 12: Tod...

Fernwanderweg

Tourdaten
14,55km
277 - 439m
Distanz
371hm
230hm
Aufstieg
04:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Leiben – Losau - Hasling- Artstetten – Unterthalheim – Maria Taferl

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Leiben



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der zweite Übergang. Die Reise beginnt. Das letzte Rätsel, an dem die Wissenschaft scheitert: Wohin? Was wird dort sein?

Wir wissen es nicht. In einer Welt der Vernunft und der technischen Machbarkeiten hat Nichtwissen jedoch keinen Platz. Der Tod wird zum Tabu.

Die Begegnung mit ihm ist unausweichlich. Es liegt an jedem selbst, dem Tod voll Furcht entgegenzusehen oder diesen Übergang gelassen, vielleicht sogar mit gewisser Neugierde auf sich zukommen zu lassen.

Begeh diese Etappe im Bewusstsein deiner eigenen Gefühle dem Tod gegenüber.

Wegbeschreibung

In der „Ebene“ den zweiten Übergang ergehen

Von Leiben, wo man in Heinzing einen großartigen Blick auf die Donau hat, wandert man jetzt bis Maria Taferl am Jakobsweg weiter. In Losau, am Holzglockenturm vorbei, geht es gemütlich über Hasling nach Artstetten. Dort kann das Schloss Artstetten mit der hellen Gruft  besichtigt werden. Über Unterthalheim sieht man dann schon die Türme der Basilika von Maria Taferl, wo man auch die Etappe beschließt.

Höchster Punkt
439 m
Zielpunkt

Maria Taferl


Zusatzinfos

Verein zur Errichtung und Ausbau des Lebenswegs
3631 Ottenschlag, Unterer Markt 10
(E) office@lebensweg.info
(I) www.lebensweg.info

Tourismusbüro Ysper-Weitental
3683 Yspertal, Hauptstraße 9
(T) +43 7415 6767 25
(E) info.yw@waldviertel.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at


Anreise

Von Wien über die A22 Stockerau –  über Krems S5 und B37 ins Waldviertel
Von Wien über die A1 St. Pölten – S33 Krems – B37 ins Waldviertel
Von Salzburg oder Oberösterreich – Linz – A1 Abfahrt Ybbs – B36 ins Waldviertel

Öffentliche Verkehrsmittel

Suchen Sie hier die beste Verbindung zum Lebensweg: www.lebensweg.info


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%