Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Weitwanderweg Nibelungengau 08: Krummnussbaum - Persenbeug - Fernwanderweg - Tour Niederösterreich

Fernwanderweg

Weitwanderweg Nibelungengau 08: Krummnussbaum - Persenbeug

Fernwanderweg
Karte
Karte ausblenden

Weitwanderweg Nibelungengau...

Fernwanderweg

Tourdaten
17km
167hm
05:30h
215 - 317m
170hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Etappe startet bei der Feuerwehr in Krummnussbaum und führt durch den Ort und anschließend auf der Asphaltstraße Krummnussbaum – Holzern weiter. Bei Maria Steinbründl veläuft der Weg über den Eichberg bis nach Sarling. Weiter entlang der Donau auf Radwegen, mit teilweise Verkehr, bis zum Hauptplatz nach Ybbs. Danach geht es beim Donaukraftwerk Ybbs-Persenbeug vorbei, über die Donaubrücke bis nach Persenbeug zur Donaulände, wo die Etappe endet.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Krummnussbaum, Feuerwehr



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Etappe startet bei der Panoramatafel der Feuerwehr in Krummnussbaum und führt durch den Ort. Anschließend geht auf der Asphaltstraße Krummnussbaum – Holzern weiter bis zum Gasthaus Renner. Bei Maria Steinbründl steht eine kleine Wallfahrtskapelle, die besichtigt werden kann. Weiter führt der Weg über den Eichberg bis nach Sarling mit Einkehrmöglichkeit im Gasthaus Donauhafen. Weiter führt die Etappe entlang der Donau auf Radwegen, mit teilweise Verkehr, bis zum Hauptplatz in Ybbs. Der renovierte Altstadtkern mit seinen romantischen Höfen, Gassen und Bürgerhäusern ist ein besonderer Blickfang. Dann geht es ein Stück flussaufwärts und beim ältesten Donaukraftwerk Ybbs-Persenbeug vorbei. Besucher erhalten spannende Einblicke wie die Energiegewinnung durch Wasserkraft erfolgt. Am Radweg über die Donaubrücke geht es nach Persenbeug zur Donaulände, wo die Etappe endet. Bei Persenbeug/Ybbs an der Donau geht der Strudengau in den Nibelungengau über.

Höchster Punkt
317 m
Zielpunkt

Persenbeug, Donaulände


Rast/Einkehr

Tip
Im Waldstück Nähe Krummnussbaum kommen Sie bei der Wallfahrtskapelle Maria Steinbründl vorbei. Die Donaulände in Persenbeug und Ybbs laden zum Verweilen ein. Der Badesee in Persenbeug-Gottsdorf bietet eine erfrischende Abkühlung an heißen Sommertagen.

Ausflugstipp:

Donauhafen in Krummnussbaum, Wallfahrtskapelle Maria Steinbründl, Fahrradmuseum in Ybbs, Donaukraftwerk Ybbs-Persenbeug

Veranstaltungstipp:

Bei der Ybbsiade - dem größten Kabarett- und Kleinkunstfestival im deutschen Sprachraum - treten alljährlich im April zwei Wochen lang bekannte Kabarettisten auf.

Jeden ersten Samstag im Oktober findet in Krummnussbaum das Nussfest statt. Der Ort verwandelt sich in einen bunten Festplatz mit vielen leckeren und lustigen Angeboten rund um die Nuss.

Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke:

Krummnussbaum, Maria Steinbründl, Sarling, Ybbs und Persenbeug
Weitere Infos / Links
Die Beschreibungen der Routen samt GPS-Tracks zum Download finden Sie unter www.nibelungengau.at. Die Wanderkarte Nibelungengau können Sie über die Donau Niederösterreich Tourismus GmbH oder die Nibelungengau Gemeinden beziehen.

Der Weitwanderweg Nibelungengau ist in beide Richtungen beschildert und begehbar.

Veranstaltungen und Events der Region Nibelungengau und Umgebung sind hier ersichtlich: www.nibelungengau.at


Anreise

Krummnussbaum ist erreichbar über die A1 Westautobahn, Abfahrt Pöchlarn. Bei der Abfahrt die 2. Ausfahrt im Kreisverkehr Richtung Pöchlarn nehmen. Durch den Ort durch, nach der Feuerwehr (ca. 100-150 Meter) rechts abbiegen Richtung Krummnussbaum.

Von Krems bzw. Grein kommend über die Wachauerstraße (B3), bei Klein Pöchlarn die Donaubrücke queren. Im Kreisverkehr nach der Brücke die erste Ausfahrt Richtung Pöchlarn wählen. Durch den Ort durch, nach der Feuerwehr (ca. 100-150 Meter) rechts abbiegen Richtung Krummnussbaum.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der ÖBB reisen Sie bis zur Zughaltestelle Pöchlarn oder Krummnussbaum an - Fahrplanabfrage. Vom Bahnhof Pöchlarn kommen Sie mit dem Bus nach Krummnussbaum - Fahrplanauskunft: www.oebb.at

Parken

Parken ist im Ortszentrum Krummnussbaum oder bei der Donaulände in Persenbeug möglich.


Link
www.nibelungengau.at
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%