Kleiner-Semmering-Tour - BERGFEX - Mountainbike - Tour Niederösterreich

Mountainbike

Kleiner-Semmering-Tour

Mountainbike
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Kleiner-Semmering-Tour

Mountainbike

Tourdaten
44km
642 - 993m
Distanz
735hm
742hm
Aufstieg
03:45h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Verbindung der Frauenwieserteich-Tour und der Nordwald-Tour über den Kleinen Semmering mit seiner idyllischen Schmalspurbahn, die sich - wie beim großen Vorbild - in Schleifen hinauf windet.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Langschlag



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Ab Langschlag geht es entgegen dem Uhrzeigersinn den Wegweisern "Frauenwieserteich-Tour" entlang bis zur Abzweigung zum kleinen Semmering (siehe Foto). Leider sieht man die nicht weit entfernte Schmalspurbahn aufgrund des dichten Waldes nur selten.

Bald kommen auch schon die Markierungen "Nordwald-Tour", der man nun den Großteil der Tour folgt. Knapp vor Großpertholz machen wir einen Abstecher zum Naturpark Fassldorf mit aus Großfässern bestehenden Hütten, Teich und Eisprung-Hotel. Die Museumsbahn macht hier eine große Schhleife. Hier gibts Waldviertler Spezialitäten und Getränke.

Ab Fischbach geht's richtig zur Sache auf dem auf dieser Tour schwierigsten Bergauftrail (aber ca. nur S1). Später zieht es sich gemächlich bis nach Karlstift, wo ein Stop an der saisonal geöffneten Karlstifterhütte an der Talstation der Aichelberglifte machen können.

Nun geht's technisch einfach über einen Bergauftrail (S0 - S1) hinauf auf den im März noch tiefverschneiten Binderberg.

Nach der Abfahrt queren wir die Bundesstraße um auf einen kleinen Asphaltsträßchen einen Bauernhof zu umrunden und auf einen Feldweg über die Wiese zum weithin sichtbar nächsten Aspaltsträßchen zu fahren. Nun gibts wirklich keine Umfahrung mehr, und wir müssen 500m die Bundestraße nehmen, ehe wir zum Frauenwieser Teich abbiegen. Hier gibts das saisonal geöffnete Teichbuffet und eine Minigolfanlage. Im Sommer lohnt auch ein Sprung ins kühle Nass oder zumindest eine Verschnaufpause auf der Liegewiese.

Nun gilt es nach der langen Tour noch den letzten Berg zu überwinden, wobei einem bei der Bergabfahrt die Bison-Ranch für die Strapazen entschädigt.

Höchster Punkt
Binderberg (993 m)
Zielpunkt

Langschlag


Alternativen

Start in Groß Pertholz oder Karlstift möglich. Ebenso kann man bei Erschöpfung als Notausgang verschiedene Abkürzungen über öffentliche Straßen quer durch die runde Tour wählen.

Rast/Einkehr

Fassldorf bei Groß Pertholz, Karlstifterhütte bei den Aichelbergliften Karlstift, Teichbuffet am Frauenwieser Teich (alle nur saisonal geöffnet).


Parken

Ausgeschilderter Parkplatz in Langschlag


Link
www.fassldorf.at
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Asphalt (30%)
Schotter (60%)
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Bergwege
Singletrails
Trial (5%)
Verkehr (5%)

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%