"Weg der Ziegelbarone" - BERGFEX - Radfahren - Tour Niederösterreich

Radfahren

"Weg der Ziegelbarone"

Radfahren
Karte
Karte ausblenden
Drucken

"Weg der Ziegelbarone"

Radfahren

Tourdaten
23,97km
165 - 196m
Distanz
31hm
31hm
Aufstieg
01:41h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Auf dem „Weg der Ziegelbarone“ öffnen sich Radfahrern spannende Einblicke in die Historie der Region südlich von Wien.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Schloss Vösendorf auf dem Thermenradweg Eurovelo9


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der „Weg der Ziegelbarone“ ist eine 20 km lange, abwechslungsreiche und einfach zu befahrende Radroute. Start ist direkt auf dem Thermenradweg beim Schloss Vösendorf, wo man Richtung Süden über eine neue Radverbindung nach Hennersdorf gelangt, vorbei an den Wienerberger Österreich, dem neuen Bahnhof, an der ältesten Kirche der Region, zum Petersbach. Ein Wildgehege und ein attraktiver Kulturpfad runden die erste Etappe ab.

 

Nächste Station ist das „AG34-HAUS“ in Leopoldsdorf. In dem ehemaligen Ziegelarbeiter- wohnhaus wird von 26.4. bis 10.11. an Wochenenden die Ausstellung "Leopoldsdorf und die Wienerberger-Geschichte(n) der Ziegelbarone und Ziegelböhm" eingerichtet. Installationen beim AG34-HAUS und bei der ehemaligen Leopoldsdorfer Kanal-Trasse erinnern an den Wiener Neustädter Kanal. Weitere Besonderheiten finden sich in Achau bei den sogenannten Kaiserablässen, einem imposanten Wasserbauwerk am Zusammenfluss von Schwechat, Triesting, Mödlingbach und Krottenbach – hier fließt heute das Wasser des Wiener Neustädter Kanals.

 

In Biedermannsdorf erreicht man das Ende des wasserführenden Kanals, an einem Wasserfall, wo sich ein schöner Platz zum Rasten anbietet. Entlang der Aspangbahn fährt man weiter nach Laxenburg. Das Ortszentrum und vor allem der Schlosspark mit seiner romantischen Teichlandschaft und der historischen Franzensburg lohnen einen Besuch. Zurück auf dem Thermenradweg radelt man über Biedermannsdorf nach Vösendorf, zurück nach Wien oder Richtung Süden, weiter am Thermenradweg, entlang dem Wiener Neustädter Kanal.

Wegbeschreibung

Der „Weg der Ziegelbarone“ ist eine 20 km lange, abwechslungsreiche und einfach zu befahrende Radroute. 

Höchster Punkt
196 m
Zielpunkt

über Biedermannsdorf zurück nach Vösendorf auf den Thermenradweg Eurovelo9


Autor
Die Tour "Weg der Ziegelbarone" wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung 2,3
5 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Kulturell/Historisch

Beliebte Touren in der Umgebung

Sommer- & Garten-Tour für Gartenfreunde

mittel Radfahren
54,07km | 224hm | 04:00h

Lobau - Radweg

leicht Radfahren
18,1km- | 01:30h

Weingartenradwe...

mittel Radfahren
33,6km | 343hm | 02:44h

Klöster Kaiser Künstler Tour

mittel Radfahren
59,84km | 596hm | 05:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%