Kl. Göller mit Abstieg Karlriegel - BERGFEX - Schneeschuh - Tour Niederösterreich

Schneeschuh

Kl. Göller mit Abstieg Karlriegel

Schneeschuh
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Kl. Göller mit Abstieg...

Schneeschuh

Tourdaten
9,85km
910 - 1.673m
Distanz
800hm
800hm
Aufstieg
05:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Schneeschuhtour vom Lahnsattel über den einfachsten Weg auf den Kl. Göller und Abstieg über den Kamm des Karlriegels.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Donaudörfl



Beste Jahreszeit
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Beschreibung

Aufstieg zum Waldhüttsattel und weiter bis vor der Steilstufe zur Göllerhütte hinauf: leicht
Steilstufe Göllerhütte und weiter auf den Kl. Göller sowie Abstieg über den Karlriegel bis zu den markanten Rechtsknick auf ca. 1400m: mittel
Der weitere Abstieg kann bei pappigen Schnee sehr unangenehm sein! Unterhalb der Forststraßenquerungen muss man völlig weglos einen riesigen Forstschlag mit vielen Baumstrünken hinunter!: schwer

Vom Parkplatz die Straße bis man rechts ein Brücklein sieht (siehe erstes Foto). Das Brücklein überqueren und gleich nach links dem Schild "Göller" folgend neben dem Holzhaus vorbei (2. Foto). Nun der Forststraße folgen und bei der Abzweigung auf 872m nicht den alternativen Anstieg in den Saugraben gehen (da zum Schluss sehr steil) sondern rechts weiter zum Waldhüttsattel. Hier sollte man kurz eine Rast einlegen und sich stärken.

Wir gehen nun nicht rechts auf den Schnalzstein, sondern entsprechend des Wegweisers links Richtung Göllerhaus. Der Weg führt südlich des Schwarzkogels vorbei. Das letzte Stück ist sehr steil, sodass man hier auch eine Lastenseilbahn fürs Göllerhaus bauen musste. Das Haus ist Winter geschlossen.

Nun ein landschaftlich sehr schöner Übergang entlang der sogenannten Göllerwiese bis zum Steilanstieg auf den Kl. Göller.

Keine Angst: Der Anstieg schaut von der Entfernung viel schwieriger aus, als er sich dann darstellt. Auf dieser Seite ist der Kl. Göller aber sehr abgeblasen und daher schneearm. Gipfelkreuz mit Gipfelbuch.

Der Abstieg nach Süden ist dagegen schneereich. Der Abstieg schaut von oben extrem steil aus, stellte sich dann aber als unproblematisch heraus. Wir gehen den Kamm entlang, sollten aber zu den atemberaubenden und auch leicht überhängenden Wechten mind. 2m Sicherheitsabstand wahren!

Man bedenke, dass es sich um einen Südhang handelt, so gestaltete sich der Weg nach dem markanten Rechtsknick ab 1400m aufgrund des durchnässten Schnees im März als sehr unangenehm und kraftraubend. Die Forststraßen sollte man queren, da diese nur ein sehr geringes Gefälle aufweisen und somit keine sinnvolle Alternative darstellen.

Nach den Querungen der Forststraßen geht es bis zur Talwiese durch einen riesigen Forstschlag mit vielen Baumstrünken. Bei wenig Schnee noch unangenehmer!

Bei der Wiese nicht links die Straße nehmen sondern quer über die Wiese links vom Wäldchen vorbei bis zur Zufahrtsstraße zum Dorf; bald schließt sich die Runde.

Höchster Punkt
Kl. Göller (1.673 m)
Zielpunkt

Kleiner Göller


Alternativen

Wer Zeit hat, kann noch einen Abstecher zum Göller über den Grat und einen Sattel machen, muss diesen Weg anschließend aber wieder zurück gehen.

Sicherheitshinweise

Der Abstieg über den Karlriegel sollte bei warmen Wetter nicht begangen werden, da dann unterhalb von 1400m sehr nass-pappiger Schnee, der bei dem vorliegenden starken Gefälle sehr rutschig ist.

Literatur

Schneeschuhwandern - Die schönsten Touren in den Wiener Hausbergen von Csaba Szépfalusi, Karl Verlag, Tour #50 Göller

Videos

Anreise

S6 bis Mürzzuschlag

Parken

Parkplatz an der B23 bei der Abzweigung Donaudörfl etwas südl. des Lahnsattels.

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Beliebte Touren in der Umgebung

Niederalpl - Kleiner Wildkamm

mittel Schneeschuh
7,14km | 710hm | 04:30h

Mürzsteger Alpen: Winterliche Schneealpe

leicht Schneeschuh
10,9km | 696hm | 05:00h

Annaberg - Hennesteck über Tannbachtal

mittel Schneeschuh
9,68km | 600hm | 05:00h

Gutensteiner Alpen - Reisalpe mit Brennalm

mittel Schneeschuh
13,1km | 625hm | 06:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%