Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen

BERGFEX: Erlebnisweg Peilstein...auf den Spuren der Kletterer - Themenweg - Tour Niederösterreich

Themenweg

Erlebnisweg Peilstein...auf den Spuren der Kletterer

Themenweg
Karte

Erlebnisweg Peilstein...auf...

Themenweg

altenmarkt
erstellt am 28.03.2013
3.312 Aufrufe
Tourdaten
6km
261hm
03:00h
447 - 709m
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Der neu errichtete Erlebnisweg Peilstein beleuchtet das Thema Klettern von verschiedenen Blickrichtungen und ist speziell für Familien mit Kindern konzipiert. Der Peilstein im Bezirk Baden gehört mit seinen 840 Kletterrouten bereits seit langem zu den beliebtesten Kletterarealen rund um Wien. So lag es nahe, dieses Thema auch für Ausflügler n und Wanderern aufzubereiten um den Peilstein mit seiner wunderschönen Umgebung noch attraktiver zu machen.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Mostheuriger Karner, Nöstach/Hafnerberg



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Vom Mostheurigen Karner in Nöstach (Gemeinde Altenmarkt/Triesting) ausgehend führen 16 Stationen durch den landschaftlich besonders reizvollen ca. 5,5 km langen Erlebnisweg auf den Peilstein und retour. Die naturnahe Route verläuft im freien Gelände teilweise über Stock und Stein und erfordert festes Schuhwerk.
Um keine Langeweile aufkommen zu lassen, führen nicht nur Informationstafeln rund ums Klettern zum Gipfel. Auch zahlreiche Bewegungsstationen, bzw. interaktive Stationen sorgen dafür, dass es auch für Kinder nie langweilig wird.
Der Besucher erfährt Interessantes über Kletterpflanzen oder auch darüber, welche besonderen Haltemechanismen kletternde Tiere wie z.B. Eidechsen entwickelt haben. Aber nicht nur für Pflanzen und Tiere spielt das Klettern eine Rolle. Auch der Mensch hat verschieden Kletterarten entwickelt, bzw. nutzt das Klettern für unterschiedlichste Einsatzzwecke. Das Anwendungsgebiet erstreckt sich vom Sportklettern über Therapieklettern zum Industrieklettern.
An einzelnen Stationen können Stempel für den aufliegenden Sammelpass geholt werden. Natürlich wird der Ehrgeiz auch belohnt und gegen Abgabe eines vollständig ausgefüllten Sammelpasses an den Gastronomiestationen Mostheuriger Karner, bzw. am Holzschlag gibt es eine kleine Überraschung.
Nachdem Wandern und Einkehr bereits seit jeher eng miteinander verbunden sind, wurde das auch entlang des Erlebnisweges berücksichtigt. Der Start- und Endpunkt des Erlebnisweges liegt direkt beim Mostheurigen Karner in Nöstach, Gemeinde Altenmarkt/Triesting. Auf halber Höhe zum Gipfel lädt das Gasthaus Holzschlag sowie das Schutzhaus am Holzschlag zu einer gemütlichen Rast ein, wo Kinder auch eine unterhaltsame Bewegungsstation vorfinden.
In der Schutzhütte Peilstein am Gipfel bietet sich schließlich genügend Gelegenheit zu einer ausführlichen Pause. Verschiedenen Spielstätten rund um das Peilsteinhaus bieten genug Spiel und Spaß für Kinder, sodass auch für die Eltern die Rast zu einer gemütlichen Verweildauer wird.
Der Weg zurück zum Ausgangspunkt führt rasch bergab und informiert noch an einigen Stellen über verschiedene Aspekte rund ums Klettern.
Ein unterhaltsamer Halbstages-Ausflug kann schließlich noch mit einer abschließenden Einkehr beim Mostheurigen gemütlich ausklingen.

Höchster Punkt
709 m
Zielpunkt

Mostheuriger Karner, Nöstach/Hafnerberg


Alternativen

Ein 2. Einstiegspunkt ist beim Gasthaus am Holzschlag

Rast/Einkehr

Mostheuriger Karner, Nöstach/Hafnerberg, Gemeinde Altenmarkt/Triesting
Schutzhaus am Holzschlag, Fam. Karner, Holzschlag, 2565 Weissenbach/Triesting
Gasthaus am Holzschlag, Fam. Lenz, Holzschlag 23, 2565 Weissenbach/Triesting
Schutzhaus am Peilstein

Ausrüstung

Festes Schuhwerk


Anreise

Über die A21 Abfahrt Mayerling/Alland in Richtung Hafnerberg (Gemeinde Altenmarkt/Triesting), ca. 10km. In Nöstach/Hafnerberg rechts abbiegen zum Mostheurigen.
Vom Süden über die A2, Abfahrt Leobersdorf, Richtung Altenmarkt. In Weissenbach rechtsabbiegen Richtung Alland, in Nöstach/Hafnerberg rechts abbiegen zum Mostheurigen Karner.

Parken

Parkplatz beim Mostheurigen Karner, Nöstach/Hafnerberg


Link
www.erlebnisweg-peilstein.at

Tour drucken

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren

GPS Downloads

Erlebnisweg Peilstein...auf den Spuren der Kletterer /QR Codes - Tourdownload für Mobiltelefone

GPX

KML

FUG

NMEA

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%