Wanderung

ALTRUPPERSDORF Galgenberg Höhlenstein Ruine Falkenstein ret. 20210224

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken
ALTRUPPERSDORF Galgenberg...
Wanderung
Tourdaten
16,7km
275 - 425m
Distanz
435hm
435hm
Aufstieg
05:15h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Rundwanderung von Altrupperdorf nach Falkenstein und zurück

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

vom parkenden PKW weg

Wegverlauf
Altruppersdorf
0,2 km
Galgenberg (425 m)
6,0 km
Falkenstein
8,0 km
Mariengrotte
8,7 km
Kreuzberg
9,1 km
Höhlenstein-Pfeilerhöhle
9,8 km
Höhlensteinhöhle
9,9 km
Höhlenstein-Halbhöhle
9,9 km
Höllenstein (390 m)
9,9 km
Felsenkeller
11,0 km
Schiff
11,0 km
Altruppersdorf
16,4 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Wanderbeginn ist in Altruppersdorf nahe der Lourdesgrotte.
Ein kurzes Stück auf der Zufahrtsstraße zurück und rechts weiter etwas hoch. Durch kurzes Waldstück bei der Waldandacht vorbei und rechts am Weg offen weiter zum Jägerhaus. Nach einem rechts/links südseitig an diesem vorbei etwas runter am rechten Weg in den Wald an der großen Jagdhütte Wildhütte vorbei und weiter am Traktorweg. Jetzt links weg und ein kurzes Stück durch den Wald auf einem Jagdsteig (etwas versteckt durch dornigen Bewuchs) an zwei Jägeransitzen vorbei und dann am Traktorweg links weiter nun auf der ausgebauten Forststraße. Nun gerade bis rd.50m nach der verfallenen Jagdhütte dann rechts rd.200m, dann links und nach der Kurve leicht ansteigend gerade rd.1,1km hoch. Dann rechts am Westrücken des Galgenberges bis zum offenen, höchsten Punkt mit Sendeanlage hoch.
Am Galgenberg ist ein Rastplatz mit Tisch und Ausblick nach Falkenstein zur Ruine und dem Ort.
Über den nordöstlichen Rücken Galgenberg und der Kellergasse runter in den Ort und gleich danach am Gemeindeamt vorbei hoch zur Pfarrkirche Falkenstein, weiter Richtung Ost am Friedhof vorbei zur Grotte.
Nun hoch zum Kreuzberg über dem Zustiegsweg über die Nordseite.
Nach kurzer Pause am Kreuzberg mit schönem Ausblick wieder kurz zurück und weiter durch eine Weinriede hoch zum Höhlenstein mit Rastbänke mit Tisch und einer Sendeanlage sowie tollen Ausblick bei Schönwetter.
Der nächste Abschnitt führt uns kurz wieder runter oberhalb eines Steinbruches vorbei zur Ruine Falkenstein etwas hoch.
Aktuelle Besichtigungszeiten bitte selbst erheben.
Danach kurz runter an der Zufahrt Ruine bis zu einem Parkplatz und links weg, erst offen dann gedeckt im Wald über das Grübelkreuz (links weiter), am Landmann vorbei (Straßenquerung), nordwestlich am Heidberg vorbei, zurück zum Ausgangspunkt dieser Wanderung nahe der Lourdesgrotte in Altruppersdorf.
Alle Straßen, Wege, Steige sind sanft ansteigend bzw. sanft fallend (ausgenommen Kreuzberg Falkenstein).

Höchster Punkt
Galgenberg (425 m)
Zielpunkt

Galgenberg Falkenstein Höhlenstein Ruine Falkenstein parkender PKW in Altruppersdorf


Alternativen

verkehrt herum

Rast/Einkehr

Diverse Möglichkeiten in Falkenstein (Öffnungszeiten beachten)

Ausrüstung

Gute Wanderausrüstung, genügend Getränke und etwas Proviant.

Sicherheitshinweise

Bei Nebel und Schlechtwetter bitte Vorsicht!

Tipps

Die Tour sollte nicht nach einer längeren Feuchteperiode gemacht werden (schlammige, gatschige Wegteilstrecken). Ev. ein GPS Navigationsgerät mitnehmen (oder z.B. geeignetes Mobiles Tel. mit der bergfex/Touren & GPS Tracking App)

Kartenmaterial

bergfex, amap, kompass, opentopomap


Anreise

PKW nach Altrupperstal nahe Lourdesgrotte bzw. Friedhof parken wo möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus

Parken

nahe Lourdesgrotte bzw. Friedhof parken wo möglich.


Link
https://www.burgruine-falkenstein.at/

Quelle
Erich Helferstorfer
Bewertung 5,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt (30%)
Schotter (60%)
Wiese (9%)
Wald (40%)
Fels (1%)
Ausgesetzt

Beliebte Touren in der Umgebung

Poysbrunn - Falkenstein

leicht Wanderung
14,35km | 315hm | 04:00h

»tut gut« Wanderweg Laa/Thaya | Route 2

leicht Wanderung
6,75km | 2hm | 02:00h

Panoramawanderweg Gaubitsch

leicht Wanderung
6,2km | 107hm-

»tut gut« Wanderweg Poysdorf | Route 2

leicht Wanderung
6,08km | 101hm | 01:45h
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%