Von der Absberger Kellergasse zur Absdorfer Aussichtsplattform - BERGFEX - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

Von der Absberger Kellergasse zur Absdorfer Aussichtsplattform

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Von der Absberger...

Wanderung

Tourdaten
4,82km
184 - 221m
Distanz
61hm
59hm
Aufstieg
01:15h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Eine 5 Kilometer lange Rundwanderung mit Blick über das Tullnerfeld bis ins Alpenvorland.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz der Absberger Kellergasse an der L47, etwas südlich von der Kreuzung mit der L14



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Wanderung beginnt beim Parkplatz der Absberger Kellergasse, die sich an der von Absdorf kommenden L47 knapp vor der Kreuzung mit der L14 befindet.

Von dort geht man über einen schmalen Pfad zur Kellergasse hinauf, biegt links in diese ein und geht zur L14 vor, in die man rechts einbiegt. Vor der ersten Kurve geht man links ein paar Schritte zur Bründlkapelle und zu einer in den 1670er-Jahren errichteten Quelle hinuntergeht. Dann geht es wieder zurück zur L14. Nach einer Rechts - und einer Linkskurve biegt man dann rechts ab und geht über den Weg zwischen den Feldern. Bei der nächsten Wegkreuzung biegt man dann links ab und folgt dem Weg über die Felder bis man dann schließlich bei der Reichel-Kapelle auf eine asphaltierte Straße stößt, in die man rechts einbiegt.

So kommt man dann in die Weingärten, wo man in die erste Straße rechts einbiegt. Man geht diese bis zu einer Kreuzung, an der sich ein Kreuz befindet, vor und biegt dann dort rechts auf den Grasweg ab. Durch einen schmalen Pfad und teilweise über Treppen geht es dann die Anhöhe hinauf. Oben biegt man dann links ab und geht weiter in Richtung Westen. Nach etwa 150 Metern zweigen dann rechts Treppen ab, über die man zur hölzernen Aussichtsplattform gelangt.

Von der Aussichtsplattform aus hat man einen schönen Blick auf Absdorf, über die weiten Felder des Tullnerfelds und bei guter Sicht bis in die Voralpen. Danach geht es in Richtung Norden bis zum Grasweg, in den man dann links abbiegt. Der Weg macht dann eine Rechtskurve und man kommt zu der Kreuzung in den Feldern, die man schon vom Hinweg kennt. Hier biegt man wieder links ab. Am Ende des Graswegs führt dann ein schmaler Pfad, der teilweise über Treppen verläuft zur Absberger Kellergasse hinunter. Man durchquert diese, bis man wieder zum Parkplatz gelangt.

Höchster Punkt
221 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Nächste Bushaltestelle leider erst in Hippersdorf (ca. 1 km entfernt)

Parken

Parkplatz der Absberger Kellergasse an der L47, etwas südlich von der Kreuzung mit der L14


Quelle
Weinbergwandern.at
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt

Beliebte Touren in der Umgebung

Kierling - Windischhütte - Redlingerhütte - Kierling

mittel Wanderung
16,7km | 514hm | 05:00h

Weidlingbach - Steinriegl – Windischhütte

mittel Wanderung
16,85km | 470hm | 05:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%