Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: RAX Großes Höllental, Teufelsbadstubensteig, Wachhüttelkamm, Bergstation, Gsohlhirnsteig, Bus ret. 26.06.2017, - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

RAX Großes Höllental, Teufelsbadstubensteig, Wachhüttelkamm, Bergstation, Gsohlhirnsteig, Bus ret. 26.06.2017,

Wanderung
Karte

RAX Großes Höllental,...

Wanderung

helferst
Erich Helferstorfer
erstellt am 26.06.2017
2.361 Aufrufe
Tourdaten
14km
1.057hm
06:45h
498 - 1.625m
1.111hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Wanderung mit gesicherten Klettersteigabschnitt. Rundwanderung vom Parkplatz B27 Höllental in das Große Höllental, über Teufelsbadstubensteig, zum Wachhüttelkamm, Praterstern, Berghaus Seibahn, über Gsohlhirnsteig nach Hirschwang und mit dem Bus zurück zum Auto

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wanderbeginn ist am Parkplatz/auch Bushaltestelle an der B27. Danach der Straße rechts entlang rd.100m zum Einstieg im grünen Gittertor an der linke Seite im Zaun.
Die große Höllentalforststraße anfangs im Wald gedeckt, dann offen, am einmündenden Steig von der Schönbrunner Stiege vorbei, danach steiler werdend, im Wald hoch bis zum Ende der Forststraße (rd.2,0km auf rd.830m).
Danach weiter am Teufelsbadstubensteig (siehe Beschilderung).
Diesen weiter bis zum Einstieg in den Klettersteig (gesamt rd.2,4km auf rd.930m).
Den gut mit Stahlseil und Leitern gesicherten aber steilen, teilweise ausgesetzten Klettersteig hoch bis zum Wachhüttelkamm (rd.3,0km, rd.1.250m).
Weiter den Wanderweg am Rücken Richtung Südwest in Latschengassen danach offener zum Praterstern und runter zum Berghaus Seilbahnstation mit Stärkungsrast (rd.6,3km, rd.1.547m).
Danach über den Gsohlhirnsteig westlich vom Sengerkogel im Graben runter, beim Hotel Knappenhof weiter und unten bei der evangelischen Kirche vorbei.
Nun links weiter bis zur Busstation gegenüber der Zufahrt Parkplätze Seilbahnstation (rd.14km, rd.490m).
Mit dem Bus retour zum Parkplatz Auto beim Wanderbeginn.

Höchster Punkt
Praterstern (1.625 m)
Zielpunkt

Großes Höllental, Teufelsbadstubensteig, Wachhüttelkamm Bergstation, Gsohlhirnsteig, Hirschwang und mit dem Bus retour.


Alternativen

mit der Seilbahn von der Bergstation runter

Rast/Einkehr

Gasthof Bergstation Seilbahn, ev. Ottohaus

Ausrüstung

Gute Wanderausrüstung inkl. Klettersteigausrüstung (für Teufelsbadstubensteig)

Sicherheitshinweise

Bei Nebel und Schlechtwetter bitte besondere Vorsicht bzw. ist von dieser Wanderung abzuraten.

Kartenmaterial

bergfex, amap, kompass


Anreise

Mit dem Auto oder öffentlichen Bus

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus, bitte aktuellen Fahrplan selbst erheben.

Parken

Parkplatz mit Dixi Wc´s bei Aufstieg zum Rudolfsteig bzw. bei Forststraße in das kleine Höllental/Unterer Kesselboden


Quelle
Erich Helferstorfer
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt (2%)
Schotter (60%)
Wiese (18%)
Wald ()
Fels (10%)
Ausgesetzt (3x)
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%