Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Rundwanderung am Hochbärneck - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

Rundwanderung am Hochbärneck

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Rundwanderung am Hochbärneck

Wanderung

Tourdaten
5,73km
150hm
03:00h
911 - 1.062m
151hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Rundwanderweg führt über das Almgebiet des Hochbärneck und bietet sehr schöne Aussichten in Naturpark Ötscher-Tormäuer

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Almhaus Hochbärneck



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

So eine Familienwanderung auf dem Hochbärneck zwischen Jessnitz und Erlauftal tut schon gut. Daher hat man auf dieser weitläufigen Alm hoch über St. Anton gleich drei "tut gut"-Wanderwege markiert. Eigentlich sind das ausgedehnte Almspaziergänge auf festen Wegen mit toller Aussicht auf den Ötscher, einem interessanten Kräutergarten, einem großen Aussichtsturm und einem tierisch gemütlichen Almgasthaus. Mächtig thront der Mostviertler Altvater südlich vom Hochbärneck und zeigt vom Aussichtsturm aus seine volle Breitseite mit dem Rauhen Kamm, der Pfann und den drei Planen: Juckfidelplan, Kreuzplan und Fürstenplan. So heißen die Steilabfahrten vom Ötscher, die gerne von Ski-Touristen beritten werden. In der Wander-Saison präsentiert sich am Hochbärneck ein vielfältiges Almleben, im Winter fahren zwei Schlepplifte.

Wegbeschreibung

Blaue Markierung:
Parkplatz Almhaus - Alpengarten - Aussichtsturm - Waldweg - Altes Kreuz - Waldwiese - Seppl Hütte - Fußweg Almhaus.

Alternative Routen

Rote Markierung:
Parkplatz Almhaus - Alpengarten - Aussichtsturm - Waldweg - Altes Kreuz - Mostviertelblick - Wasserbrunnen.

Grüne Markierung:
Parkplatz Almhaus - Alpengarten - Wasserbrunnen - Waldwiese - Seppl Hütte - Fußweg Almhaus.

Höchster Punkt
1.062 m
Zielpunkt

Almhaus Hochbärneck

Höhenprofil

Sicherheitshinweise

Absolut bärenfrei!

Tipps

Gönnen Sie Ihren Kindern ein bißchen „Freilauf“ auf dem großen Spielplatz beim Almhaus. Hier wurden auch schon Teddybären gesichtet.

Besuchen Sie auch das Almfest (Ende Juni) und den Almkirtag am 15. August.


Anreise

A1, Abfahrt Ybbs, Erlauftal-Bundesstraße Wieselburg/Scheibbs. Nach Scheibbs links abbiegen Richtung St. Anton/Puchenstuben. Ab St. Anton Wegweiser „Hochbärneck“.

Parken

Parkplatz Almhaus Hochbärneck


Autor
Die Tour Rundwanderung am Hochbärneck wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%