Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Pfaffstättner Kogel mit Kleßheim-Warte - Wanderung - Tour Niederösterreich

Pfaffstättner Kogel mit Kleßheim-Warte

Pfaffstättner Kogel mit...


Wanderung

Kurzbeschreibung

Möglicherweise die einfachste Route auf den Aussichtsberg

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Einöd


Fotos
Beschreibung

Von der Ortschaft Einöd zunächst Richtung Einödhöhle gehend, biegen wir jedoch schon nach ca . 50 m nach rechts ab, um dem blau markierten Weg zur Rudolf-Proksch-Hütte zu folgen. Bei flottem Schritt sind wir Dank unschwierigen Terrain in ca. 25 min bereits am Pfaffstättner Kogel angekommen und können die Aussicht dort genießen. Noch besser ist der Rundblick natürlich von der an der Hütte angebauten Kleßheim-Warte.

Retour nehmen wir den Weg durchs Kleine Kiental. Der Einstieg dazu befindet auf der Terrasse und etwas versteckt, an der südlichen Ecke des Schutzhauses.

Wenige hundert Meter vor der Rückkehr zum Ausgangspunkt kann man, zur rechten Hand, übrigens auch noch der Einödhöhle einen Besuch abstatten.

Höchster Punkt
Pfaffstättner Kogel (535 m)
Zielpunkt

Pfaffstättner Kogel
Rudolf-Proksch-Hütte


Rast/Einkehr

Rudolf-Proksch-Hütte des Österreichischen Alpenvereins


Anreise

Bei der Anreise bieten sich zwei schönen Strecken an: das Helenental und die Weinstraße zwischen Pfaffstätten und Mödling. Kombiniert kann man sich so eine schöne Rundtour vor allem mit dem Motorrad zusammenstellen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Schnellbahn nach Pfaffstätten

Parken

Einöd


Quelle
Andreas Prochazka

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%