Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

SCHNEEBERG Losenheim Nandlgrat Klosterwappen Fadenweg 28.09.2017 - BERGFEX - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

SCHNEEBERG Losenheim Nandlgrat Klosterwappen Fadenweg 28.09.2017

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

SCHNEEBERG Losenheim...

Wanderung

Tourdaten
15km
1.260hm
06:30h
885 - 2.076m
1.260hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Wanderung auf den Schneeberg mit leichter Klettersteigeinlage über dem Nandlgrat bzw. der Abstieg über dem Schauerstein, das Almgatterl und die Edelweißhütte zurück.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz Auto



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wanderstart ist am obersten kleinen Parkplatz nahe der Sessellifttalstation in Losenheim auf rd.885m.
Von hier weg über dem Forstweg zuerst über dem Pistenweg, unter dem Sessellift durch, links in den Wald, leicht ansteigend, kurz auf einem Steig links weg und nach unten (gesamt rd.2,4km auf rd.1.100m). Auf diesem im Rechtsschwenk nun steiler nach oben. Danach über einem weiteren Steig zur Ferdinand Bürklehütte (rd.2,8km, rd.1.330m) und weiter am nördlichen Grafensteig links am blau markierten Nandlgrat an der Rieshütte vorbei (rd.3,2km, rd.1.380m). Anfangs am Kamm durch Latschengassen hoch. Jetzt offener und steiler werdend (zweimal auch kurz wieder runter) bis zum Ausstieg unterhalb nahe dem Vestenkogel hoch (rd.4,4km, rd.1.900m, manchmal sind zum Aufsteigen die Hände notwendig). Weiter am offenen, steinigen Wanderweg auf der grasbewachsenen Hochfläche des Schneeberges bis zur Fischerhütte hoch (rd.5,3km, rd.2.049m). An dieser vorerst vorbei bis zum Klosterwappen. Kurze Rast mit einem Gipfelfoto (rd.6,2km, rd.2.076m) und danach wieder zur Fischerhütte zurück. Nun die Einkehrpause (rd.7,1km, rd.2.049m). Am Abstiegsweg erfolgt erst ein kurzen Aufstieg zum Kaiserstein (rd.7,3km, rd.2.061m) mit einem Blick auf die zurückgelegte Aufstiegsstrecke. Dann runter über dem Schauerstein, an der Heinrich Krempel Hütte im Graben vorbei zum Ferdinand Fleischer Gedenkstein (rd.9,0km, rd.1.530m). Flach am Steig nach unten im lichten Wald auf die Almstraße (rd.9,5km, rd.1.470m), weiter zum Almgatterl (rd.10,8km, rd.1.350m) mit einem Gedenkstein. Auf dieser weiter nach unten bis zum rechts wegführenden Steig zur Sparbacher und zur Edelweißhütte (rd.13,4km, rd.1.235m). Hier wird eine weitere Einkehrrast eingelegt. Über dem Wanderweg auf der rechten Piste kehren wir zum Ausgangspunkt der Wanderung zurück.

Höchster Punkt
Klosterwappen (2.076 m)
Zielpunkt

Nandlgrat, Fischerhütte, Klosterwappen, Almgatterl, Edelweißhütte und zurück.


Alternativen

Wanderung in umgekehrter Richtung

Rast/Einkehr
Ausrüstung

Gute Wanderausrüstung

Sicherheitshinweise

Bei Nebel und Schlechtwetter bitte besondere Vorsicht!

Literatur

Bergtouren Highlights Wiener Hausberge von Csaba Szépfalusi

Kartenmaterial

bergfex, amap, kompass


Anreise

Mit dem Auto oder öffentlichen Bus nach Losenheim nahe zur Sessellifttalstation.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn, Bus bitte aktuellen Fahrplan selbst erheben.

Parken

z.B. am kleinen Parkplatz (auf rd.885m) etwas oberhalb der Sesselliftstation


Quelle
Erich Helferstorfer
Tour drucken
Bewertung 4,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter (40%)
Wiese (25%)
Wald ()
Fels (2%)
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%