HOCHKAR Parkplatz Blachlboden Leckerplan Geischlägerhaus Hochkar Scheinecksttl. ret. 23.08.2018 - BERGFEX - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

HOCHKAR Parkplatz Blachlboden Leckerplan Geischlägerhaus Hochkar Scheinecksttl. ret. 23.08.2018

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

HOCHKAR Parkplatz...

Wanderung

Tourdaten
8,5km
1.470 - 1.808m
Distanz
525hm
525hm
Aufstieg
03:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Hochkarrundwanderung mit vielen Aussichtspunkten bei Schönwetter

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

oberen Parkplatz oder Haltestelle Bus am Hochkar



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wanderstart sofern frei am oberen Parkplatz oder von der Bushaltestelle am oberen Parkplatz weg.
Aufstieg beim Hochkarschutzhaus und Latschenalm (rd.0,25km auf rd.1.480m) vorbei und über dem Almweg hoch zum Rastplatz beim Speicherteich (rd.0,8km auf rd.1.580m)
Pistenbeschneiung).
Kurz weiter am Almweg und dann hoch über die Wiese und Wald zur Aussichtshütte am oberen Ende des Klettersteiges (rd.1,4km auf rd.1.630m).
Dann über eine Senke wieder auf den Almweg und zum Gipfel Leckerplan (rd.1,85km auf rd.1.700m). Danach über die Almwiese bzw. Piste runter (In der Höll) und über die gegenüberliegende Wiese hoch (rd.3,2km auf rd.1.720m Häsing).
Weiter über den Schiweg etwas runter bis zur asphaltierten Straße und kurz danach links weg über den Latschensteig zum Aussichtssteg der Skytour hoch (rd.4,2km auf rd.1.760m).
Die 360° Panoramaaussicht bei der Skytour genießen!
Voraussetzung ist natürlich eine gute Sicht. Nochmals auf der Zufahrtsstraße über eine Senke hoch zum Geischlägerhaus (rd.4,8km auf rd.1.770m Rast).
Bei Schönwetter auf der Terrasse Bedienung.
Nach der Stärkung zum rd.50m höheren Gipfel des Hochkares (rd.5,55km auf rd.1.808m).
Nochmals die wunderbare Panoramaaussicht genießend.
Über das Scheineck (an der Wegkreuzung links weiter) geht es den Kamm hinunter auf einem geschotterten Steig meist durch Latschengassen zum Scheinecksattel (rd.6,8km auf rd.1.530m)
und dann scharf nach rechts zuerst durch die Latschengasse, später mehrmals diverse Pisten querend, zurück zum Parkplatz bzw. zur nochmaligen Einkehr (z.B. Schutzhaus Hochkar rd.8,35km auf rd.1.475m).

Höchster Punkt
Hochkar (1.808 m)
Zielpunkt

Blachlboden, Aussichtshütte Klettersteig, Leckerplan, In der Höll, Häsing, Noten Aussichtssteg, Geischlägerhaus, Hochkargipfel, Scheineck, Scheinecksattel und zurück zum oberen Hochkarkplatz


Alternativen

verkehrt herum, oder vom Geischlägerhaus Abfahrt mit dem Sessellift.

Rast/Einkehr

Geischlägerhaus (JoSchis Berghaus), Schutzhaus etc.

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Sicherheitshinweise

Bei Nebel und Schlechtwetter bitte Vorsicht!

Kartenmaterial

bergfex, amap, kompass


Anreise

Auto oder öffentlichen Bus über die B25 auf das Hochkar

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus, mit MO13 (Mostviertellinie) direkt auf das Hochkar
(aktuelle Fahrpläne bitte selbst erheben).

Parken

oberen Parkplatz


Quelle
Erich Helferstorfer
Bewertung 5,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt (3%)
Schotter (63%)
Wiese (34%)
Wald ()
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%