Wanderweg 466 - BERGFEX - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

Wanderweg 466

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Wanderweg 466

Wanderung

Tourdaten
4,21km
233 - 307m
Distanz
81hm
82hm
Aufstieg
01:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Rundweg ist 5 km lange und bewegt sich auf 250 - 300 Höhenmeter.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

St. Pantaleon



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Weg startet am Dorfplatz in St. Pantaleon. Von dort aus gehts, dem Pfeil folgend, beim Pfarrhof vorbei zur Gemeinde. Dann weiter geradeaus entlang des Friedhofs zur Kornfeldstraße und links bis zur Angerwiesenstraße. Nach ca. 200 Metern Richtung Stögen erreicht man das Florianimarterl links neben dem Erlabach. Nun überquert man die Erlabachbrücke, dann biegt man rechts ab und geht bis Stögen. Dort biegt man jetzt links in den Wald-Steinwand ab und folgt der Route bis zur Pestsäule (Marien-Danksäule). Weiter gehts nach Weingarten bis zur Abzweigung vor dem Sportplatz, (Querverbindung zum Wanderweg 468 über Dorfplatz Erla) bis zum rechts liegenden Sperberteich und hinunter zum Erlabach. Über die Brücke, die Aichbergstraße und durchs Dorf gelangt man zurück zum Ausgangspunkt.

Wegbeschreibung

Der Weg startet am Dorfplatz in St. Pantaleon. Von dort aus gehts, dem Pfeil folgend, beim Pfarrhof vorbei zur Gemeinde. Dann weiter geradeaus entlang des Friedhofs zur Kornfeldstraße und links bis zur Angerwiesenstraße. Nach ca. 200 Metern Richtung Stögen erreicht man das Florianimarterl links neben dem Erlabach. Nun überquert man die Erlabachbrücke, dann biegt man rechts ab und geht bis Stögen. Dort biegt man jetzt links in den Wald-Steinwand ab und folgt der Route bis zur Pestsäule (Marien-Danksäule). Weiter gehts nach Weingarten bis zur Abzweigung vor dem Sportplatz, (Querverbindung zum Wanderweg 468 über Dorfplatz Erla) bis zum rechts liegenden Sperberteich und hinunter zum Erlabach. Über die Brücke, die Aichbergstraße und durchs Dorf gelangt man zurück zum Ausgangspunkt.

Höchster Punkt
307 m

Ausrüstung

bequeme Schuhe

Tipps

Sehenswert ist die Pfarrkirche St. Pantaleon mit ihrer romanischen Krypta aus dem 12. Jahrhundert und die ehemalige Benediktinerinnen Stiftskirche Erla mit Stammbaum Christi. Ebenso aber auch die längste Rundholzbrücke Europas beim Donauradweg.

Zusatzinfos

www.st-pantaleon-erla.gv.at


Anreise

Autobahnanschluss St. Valentin, der Beschilderung nach St. Pantaleon folgen

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis zum Bahnhof St. Valentin

Parken

Es gibt verschiedene Parkplätze in der Gemeinde. Bitte folgen Sie der Beschilderung.


Autor
Die Tour Wanderweg 466 wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung 4,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit

Beliebte Touren in der Umgebung

Wolfsschlucht...

mittel Wanderung
3,67km | 135hm | 01:13h

Naturfreunde Wa...

leicht Wanderung
7,06km | 88hm | 02:35h

Unterweitersdorfer Sagenweg

leicht Wanderung
6,05km | 161hm | 01:40h

Der Naturparkweg in Rechberg

mittel Wanderung
7,5km | 86hm | 02:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%