Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Rundwanderung Drösing - Sand und Simperlburg - BERGFEX - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

Rundwanderung Drösing - Sand und Simperlburg

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Rundwanderung Drösing - Sand...

Wanderung

Tourdaten
10,10km
8hm
02:00h
150 - 158m
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Kurze, unbeschwerliche Wanderung in den Marchauen bei Drösing

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Ausgangs- und zugleich Endpunkt der Rundwanderung ist das Gemeindeamt von Drösing. Für Benutzer öffentlicher Verkehrsmittel ist es der Bahnhof von Drösing.



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Beim Gemeindeamt in Drösing findet man den ersten Wegweiser des Rundkurses "Weiden und Wein", eine braune Holztafel mit grünem "M". Man kommt am Gasthaus Zobl vorbei und hält sich dann links zu den Sportanlagen, quert einen Graben und kommt später zu einer schmalen Straße, die an der Johanneskapelle - mit daneben stehender Heiligenstatue - vorbeiführt. Kurz darauf zweigt man (Wegweiser) nach links ab, um zur Simperlburg zu gelangen die dem Autor dieses Beitrags aber verborgen blieb. Zurück zur Straße und weiter zum Hochwasserschutzdamm.

Auf der Dammkrone wandert man flussabwärts, nähert sich dem Fluss und erreicht das mit Föhren, Robinien und Eichen bewachsene Gebiet der ehemaligen Dünen. Der beschilderte Weg zweigt am Beginn des Sandgebietes nach rechts ab, es ist aber besser, auf der Dammkrone bis zum Altarm "Hufeisen" zu bleiben. Dort macht der Damm einen Knick nach links, man hält sich rechts auf den Güterweg und wandert in einem großen Bogen um das einstige Dünengebiet herum. Nahe einem Teich erreicht man wieder die beschilderte Route und vollendet auf dieser die Runde.

Höchster Punkt
158 m
Zielpunkt

Wie Ausgangspunkt.


Rast/Einkehr

Keine Einkehrmöglichkeit auf der Route. Gasthaus Zobel in Drösing nahe des Gemeindeamts bietet sich als Abschluss zur Einkehr an.

Ausrüstung

Leichte Wanderausrüstung

Sicherheitshinweise

Derzeit (Stand Oktober 2012) wird der Damm entlang der March general saniert. Mitunter kann er deshalb nicht betreten werden!

Kartenmaterial

Bundesamtskarte 1:25.000 oder 1:50.000, Blatt 26 (Hohenau)


Anreise

Mit dem Auto von Wien erst auf der Bundesstrasse B8 bis Angern und weiter auf der B49 bis Waltersdorf, dort dann rechts nach Drösing abbiegen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Nordbahn kann man ab Wien z.B. vom Praterstern direkt bis Drösing fahren. Die Fahrtzeit ab Wien Praterstern beträgt etwa 1 Stunde.

Parken

Parken beim Gemeindeamt oder neben der Ortskirche.


Link
http://www.droesing.at

Quelle
W. Pöchgraber
Tour drucken
Bewertung 4,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%