Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Langau, Rabenvieh, Grubwiesalm, Dürrenstein, Alpinweg ret. 20190824 - BERGFEX - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

Langau, Rabenvieh, Grubwiesalm, Dürrenstein, Alpinweg ret. 20190824

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Langau, Rabenvieh,...

Wanderung

Tourdaten
19,8km
1.300hm
08:00h
702 - 1.878m
1.300hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Wanderrunde von LANGAU bei der Daglesbachbrücke, In den Scheichen, Aufstieg im Rabenvieh Graben zur Grubwiesalm weiter über dem Gaminger Boden, dem Hochalpl, dem Kleinen Dürrenstein zum Gipfel Dürrenstein. Der Abstieg erfolgt über dem Alpinweg, der Herrenalm, dem Triebsteig, beim Jagdhaus vorbei und auf der Forststraße zurück .

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz bei der (D)Taglesbachbrücke



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wanderbeginn ist vom Parkplatz Langau vor der Daglesbachbrücke. Über die gegenüberliegende Forststraße geht es unter In den Scheichen hoch (gesamt rd.3,7km auf rd.985m am Ende der Forststraße).
Danach im Rabenviehgraben auf einem anfangs schwer erkennbaren (manchmal Steinmanderl) später ab der Bachquerrung nicht mehr erkennbaren Jagdsteig steil im Wald hoch bis zur darüber liegenden Forststraße (rd.4,65km, rd.1.260m).
Weiter im Wald zur Grubwiesalm (rd.5,35km, rd.1.400m).
Links vorbei über schmale Almwiesen etwas runter und wieder hoch zum Hochalpl (rd.7,15km, rd.1.530m wechselweise Wiesen und Wald, später offen).
Nun mit einigen Auf und Abs zum mit Latschen bewachsenen Kleinen Dürrensteingipfel mit verwitterten kleinen Holzkreuz (rd.8,7km, rd.1.624m). Durch die Latschen und Almwiesen wieder rechts runter zum markierten Alpinweg und auf diesem hoch zum Dürrensteingipfel (rd.10,7km, rd.1.878m).
Der Abstieg erfolgt über dem Alpinweg. Vor dem Leonardikreuz rechts runter zur Herrenalm mit einer Einkehrrast (rd.14,2km, rd.1.327m). Danach über dem Triebsteig runter, bei der Jagdhütte (rd.16,1km, rd.910m) vorbei und auf der Forststraße zurück.
Alternativ über dem Alpinweg zurück. Der Abzweig befindet sich rd. 100m vor der Jagdhütte.

Höchster Punkt
Dürrenstein (1.878 m)
Zielpunkt

Grubwiesalm Kleiner und Großer Dürrenstein und zurück zum Parkplatz bei der (D)Taglesbachbrücke


Rast/Einkehr

Herrenalm

Ausrüstung

Gute Wanderausrüstung

Sicherheitshinweise

Bei Nebel und Schlechtwetter bitte besondere Vorsicht!

Kartenmaterial

bergfex, amap, kompass


Anreise

mit dem PKW über die B71 nach 3294 Langau 22

Parken

Parkplätze vor und nach der Taglesbachbrücke


Link
https://www.mostviertel.at/alle-unterkuenfte/a...

Quelle
Erich Helferstorfer
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt (1%)
Schotter (50%)
Wiese (49%)
Wald ()
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%