Stumpfmauer - Voralpe - BERGFEX - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

Stumpfmauer - Voralpe

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Stumpfmauer - Voralpe

Wanderung

Tourdaten
10,5km
550 - 1.770m
Distanz
1.220hm
1.220hm
Aufstieg
05:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Steiler Waldanstieg, der zuletzt mit einer großartigen Aussicht belohnt wird.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

PP Voralpe



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Man startet am Wanderparkplatz "PP Voralpe" in Wenten. Zunächst geht es auf asphaltierter Straße in weiten Kurven an einigen Gebäuden vorbei, schließlich in den Wald. Man folgt der Forststraße bis zu einer Kehre mit Abzweigung, wo man sich scharf rechts hält, um wenige Meter darauf links auf einen Steig abzuzweigen, auf dem man die Straße nun mehrmals abkürzt. Wenn der Steig schließlich zum dritten Mal auf die Forststraße trifft (er ist jetzt aus) folgt man dieser nach links, in mehreren Kehren weiter aufwärts.
Auf etwa 970m Seehöhe, wo die Straße um einen Geländerücken führt, verlässt man sie endgültig und steigt auf einem Steig auf, bzw. später links von dem Rücken bergan. Auf 1100m erzählt eine Tafel in sympathischem Dialekt von den Arbeiten, die der Erhalter des Steiges auf sich genommen hat, um ihn so gut begehbar zu machen, wie er heute ist. Ab hier steilt sich das Gelände zusehends auf, und in vielen Kehren gewinnt man schnell an Höhe.
Auf etwa 1670m flacht das Gelände bei der markanten Felsformation "Steinerne Katz" merklich ab, man erreicht die Grenze zum Bundesland Oberösterreich, und schließlich eine große, flache Wiese, von wo aus man das nahe Gipfelkreuz sieht. Ein Wegweiser zeigt den Abzweiger nach links zur Stumpfmauer. Zunächst in Kehren, dann in einem letzten, leicht felsigen Abschnitt führt der Weg weitgehend unschwierig zum Gipfel.
Abstieg auf dem gleichen Weg. (Varianten siehe unten!)

Höchster Punkt
Stumpfmauer (1.770 m)
Zielpunkt

PP Voralpe


Alternativen

Möglichkeit zur Verlängerung der Tour mit Überschreitung der Stumpfmauer bis zum Tanzboden. Dafür steigt man vom Gipfel nach SW ab (Kopetzkysteig, schwieriger als der Aufstieg! Schwarz! Bei einer Kreuzung geht man links durch ein Felstor durch in einen Sattel auf etwa 1600m und jenseits hinauf zum Tanzboden (1727m). Zurück bis zum Felstor, dann dem Steig Richtung Hollenstein in einer Querung unter der Stumpfmauer folgen, bis man auf den bekannten Aufstiegsweg trifft.

Rast/Einkehr

Unterwegs keine!

Ausrüstung

Gute Bergschuhe, Erste Hilfe Paket, Proviant und Wasser (keine Einkehr!), Sonnenschutz, Regenschutz, Handy, evtl. Wanderstöcke, und was man sonst so auf längeren Wanderungen braucht!

Sicherheitshinweise

Nur mäßig schwierige, aber anstrengende Tour!
Der Hugo Zettel Steig ist bis zum Gipfelaufbau durchgehend Gehgelände und nicht wirklich ausgesetzt. Die Variante über den Kopetzkysteig ist schwieriger mit steileren, schottrigen und seilgesicherten Passagen.

Kein Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten. Begehen auf eigene Gefahr!

Die Route wurde NICHT mit einem GPS-Gerät aufgenommen, sondern auf der Karte nachgezeichnet. Sie stellt nur den groben Wegverlauf dar!

Kartenmaterial

Ich schwöre auf die BEV-Karten im Maßstab 1:25.000.
Hier brauchen wir den Ausschnitt NL 33-02-09 West, Hieflau


Anreise

Von Wien: A1 Ausfahrt Amstetten West, B121 bis Waidhofen, in mehreren Kreisverkehren auf die B31 Richtung Hollenstein. Schließlich Rechts ab in den Ort Hollenstein, an der zentralen Kreuzung wieder Rechts auf die L6180. Nach etwa 2,5 Km Rechts nach Wenten und dann bei der ersten Möglichkeit links ab zum Parkplatz.

Von Linz: A1 Ausfahrt Oed. L84 bis zur Kreuzung mit der B122 in Aschbach. Auf dieser nach Rechts und die erste Möglichkeit wieder Links und über die L6212, L6211 und L6210 bis nach Kematen zur B121. Dann weiter wie oben.

Parken

Wanderparkplatz Voralpe in Wenten

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt

Beliebte Touren in der Umgebung

Von Hütte zu Hütte über den Königsberg

mittel Wanderung
7,41km | 400hm | 02:00h

Grabneralm

leicht Wanderung
8,3km | 527hm | 03:20h

Palfauer Wasserlochklamm

mittel Wanderung
3,1km | 211hm | 02:00h

Lindaumauer (1103 m)

Wanderung
3,4km | 277hm | 01:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%