Großer Otter - Mitterotter - Kleiner Otter, Runde von Schlagl - BERGFEX - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

Großer Otter - Mitterotter - Kleiner Otter, Runde von Schlagl

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken
Tourdaten
9,5km
905 - 1.307m
Distanz
480hm
490hm
Aufstieg
03:17h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Von Schlagl auf den Großen Otter, dann weiter auf den Mitterotter und kleinen Otter.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Aufstieg zum großen Otter geht hauptsächlich auf Forstwegen bis zum Heinzsteig. Nach dem Heinzsteig, der "nur" ein Wurzelsteig ist, wird der Forstweg zu einem Wiesenweg.
Nachdem man beim Ruprechtsloch nach rechts abbiegt, geht es durch den Wald nach oben über weichen Boden bis zum Gipfel des großen Otter.

Wenn man weiter zum Mitterotter und kleinen Otter gehen mag, folgt man einfach den Markierungen vom Gipfelkreuz weg.

Einzig der Abstieg vom kleinen Otter zur Schanzkapelle war nicht gut zu gehen. Auf der Karte ist er zwar eingezeichnet, aber sehr schwer zu finden. Inzwischen wurde dort viel abgeholzt und die Natur hat sich ein wenig zurück geholt.
Hat man aber mal gecheckt, dass ab nun blaue Markierungen (Striche, Kreuze) auf den Bäumen zu folgen ist, funktioniert die Route ganz gut. Dazwischen sind auch immer wieder rosa Punkte auf Bäumen zu erkennen. Auch kann man sich an kurze rot-weiß-rote Plastikbändern, die an Ästen hängen, orientieren. Kurz gesagt, man kommt runter, muss tw. aber gut nach den Markierungen suchen.
Man kommt dann kurz vor der Schanzkapelle raus auf einem schönen Waldweg.

Von der Schanzkapelle zum Start geht's dann über eine gemütliche Forststraße vorbei an einem Bauern der frische Eier, selbst gemachte Marmelade und frische Milch über eine Entnahmemöglichkeit an der Straßenseite bietet. Das Geld kann man in eine Kasse werfen und die Ware in ein Sackerl geben, das an der Innenseite der Tür zur Entnahme bereit steht.

Kurzum: ein nette gemütliche Wanderung die zu Beginn auf Forststraßen, dann aber in Wald- und Wiesenwegen zu bewältigen ist. Der Abstieg ist kurz ein wenig steil.

Höchster Punkt
1.307 m

Rast/Einkehr

Keine

Ausrüstung

normale Wanderschuhe reichen. Stöcke eventuell für den Abstieg vom kleinen Otter, da es dort kurz ein wenig steil und durch Laub rutschig sein kann.

Tipps

Jause nicht vergessen um beim großen Otter unterhalb vom Gipfelkreuz bei der großen Wiese zu jausnen ;-)


Anreise

Den Ort Schlagl sollte das Navi kennen. Der Ort selbst ist in einer Linkskurve an rechter Seite. Mitten in dieser Kurve geht es auch rechts weg ein wenig bergauf. Dieser Straße folgen bis zum Startpunkt den man in der Tourenkarte sieht.

Öffentliche Verkehrsmittel

Keine

Parken

Neben der Straße oder ein Stück den Forstweg hinein. Aufpassen auf die privaten Zufahrten - es ist nur eine kleine Siedlung mit (noch) netten Menschen.

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt

Beliebte Touren in der Umgebung

Rohrbach im Graben - Puchberg am Schneeberg

mittel Wanderung
14,99km | 628hm | 05:00h

1. Wiener Wasserleitungsweg

mittel Wanderung
3,91km | 131hm | 01:20h

Semmering: Bahnwanderweg

leicht Wanderung
42,5km | 1332hm | 06:30h

Johannesbachklamm Würflach

leicht Wanderung
8,9km | 235hm | 02:45h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%