Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Melk nach Gerolding DUR6 - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

Melk nach Gerolding DUR6

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Melk nach Gerolding DUR6

Wanderung

Tourdaten
19,10km
250hm
05:30h
205 - 382m
250hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Ausgangspunkt der Wanderung ist das Fährhaus in Melk, von dort aus geht es in Richtung Schönbühel weiter in Richtung Neu Gerolding, und wieder zurück bis zum Fährhaus

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Melk Fährhaus



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Ausgangspunkt der Wanderung ist das Fährhaus in Melk, von dort aus geht es in Richtung Schönbühel weiter in Richtung Neu Gerolding, und wieder zurück bis zum Fährhaus

Vom Fährhaus aus startet man über den Pionierweg in Richtung Haupt-Bundesstraße 33 in Richtung Aggsbach.
Die Strecke bis zur Mündung der Pielach in die Donau, ist ein Rad- und Wanderweg, weshalb hier etwas mehr los ist.
Ab der Pielachmündung geht man weg von der Straße, runter zur Donau, und geht den Fluß bis nach Schönbühel entlang.
In Schönbühle eventuell eine kurze Einkehr im Gasthaus Stumpfer, mit einer hervoragenden Küche, und Wachauer Spezialitäten.
In Schönbühel geht man nun die erste Kreuzung aus Melk kommend rechts hinauf, bis kurz vor einem Schotterweg. Vor dem Schotterweg geht man dan Links, zwischen zwei Häusern durch, es wirkt zwar wie ein normaler Zugang zu den Häusern, es ist jedoch der Anfang vom Wanderweg DUR6 in Richtung Neu Gerolding.

Auf dem Weg nach Neu Gerolding, bzw. Harrerhof gehts nun nur noch den Siecherbach entlang, welcher mit seinem Verlauf, Natur und mehrmals durchqueren des Baches über Steine total fasziniert.

Die Ankunft in Harrerhof erkennt man durch das große Gehäge am Waldrand mit Schafen und Hirschen.

Höchster Punkt
Harrerhof (382 m)
Zielpunkt

Neu Gerolding


Alternativen

Sicherweg

Rast/Einkehr

Fährhaus in Melk direkt an der Donau
Gasthaus Stumpfer in Schönbühel mit Campingmöglichkeit

Ausrüstung

Wanderschuhe


Anreise

Melk is mit Bus, Bahn oder Schiff zu erreichen.
Mit dem PKW aus Wien oder Linz kommend in Melk abfahren, in Melk vor der Donaubrücke runter, und die B1 in Richtung Pöchlarn bis zu den Schiffsstationen, und dort am besten am Fährhaus parken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus und Bahn, bzw. Schiff

Parken

Am Fährhaus

Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%