Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Schöpflgitter Schöpfl Klammhöhe 14.05.2015 - Wanderung - Tour Niederösterreich

Schöpflgitter Schöpfl Klammhöhe 14.05.2015

Schöpflgitter Schöpfl...


Wanderung

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Kurzbeschreibung

Zwei Autos oder Taxi notwendig. Alternative retour rd. 24,5km Gesamtstrecke gehen.
Anfahrt 1. Auto über die Bundesstraße (B)19 und weiter auf der Landesstraße (L)119 auf die Klammhöhe und dann links rein rd. 800m auf die L5193 und einparken.

Schwierigkeit
leicht
Ausgangspunkt

Start in Schöpflgitter


Fotos
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Mit dem 2. Auto über St. Corona nach Schöpflgitter. Im Ort links weiter Richtung Laaben und nach rd. 50m sofort in die kleine Gasse links abbiegen beim EVN Trafo (Parkplatz). Wanderstrecke Klammhöhe Strecke, rote Markierung.

Wanderstart in Schöpflgitter, die Wanderstrecke leicht ansteigend Richtung West in den Wald hinein führend.
Ein Großteil der Strecke führt jetzt durch diesen Wald. Erst kurz vor und nach dem Schöpfelschutzhaus und der Matraswarte sind auch einige Wiesenflächen gegeben.

Nach 5,7km ist man bei der Schöpflhütte rd. 25hm unterhalb des Schöpflgipfels mit 893hm. Hier ist eine Rast und Einkehr in die Schöpflschutzhaus geboten.

Gestärkt geht es nach der Pause rd. 150m weiter auf die Matraswarte (rd. 17m hoch) , eine luftige Metallkonstruktion. Im Jahre 1897 vom Österreichischen Touristenklub errichtet.
Bei schönem Wetter ist ein guter Rundumblick in die Alpen, nach Wien, in das Wein- und Waldviertel und Tullnerfeld etc. gegeben.
Danach geht es weiter Richtung West über Wiesen durch den Wald manchmal kurz aufwärts, meist relativ flach abwärts Richtung Klammhöhe.
Dazwischen bei einer Wiese findet man auch eine Sichtverbindung (Nordwest) zum Gföhlberg mit 885hm einen ähnlich hohen Wienerwaldberg wie der Schöpfl.
Eine schöne einfache Frühjahreswanderung.

Zwei Autos oder doppelte Strecke gehen. Leichte Wanderung.

Höchster Punkt
Schöpfl (893 m)
Zielpunkt

Klammhöhe nahe dem Bruckhof bzw. Kreuz zum 1. Auto


Alternativen

Zu Fuß retour.

Rast/Einkehr

Schöpflschutzhaus

Ausrüstung

Wanderausrüstung


Anreise

Zwei Autos oder doppelte Strecke gehen oder ein Taxi bestellen.

Öffentliche Verkehrsmittel
  • Bus?
Parken

1. Auto auf der Klammhöhe links rein, rd. 800m Richtung St. Corona fahren und nahe dem Bruckhof bzw. Kreuz (auf der rechten Seite der Wiese -später das Ziel-) parken. Mit dem 2. Auto weiter über St. Corona zum Wanderstart nach Schöpflgitter.


Quelle
Erich Helferstorfer

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%