Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen

BERGFEX: ZWalk - Zwettl - Kampfjorde - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

ZWalk - Zwettl - Kampfjorde

Wanderung
Karte

ZWalk - Zwettl - Kampfjorde

Wanderung

ZWalk
erstellt am 25.03.2016
886 Aufrufe
Tourdaten
25km
409hm
06:00h
492 - 571m
401hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Tour führt durch eine typische, leicht hügelige Waldviertler Landschaft auf größtenteils nicht markierten Wegen durch Felder, Wiesen und Wälder (mit Unterholz), die sich ständig abwechseln.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Zwettl



Beschreibung

Mit dem Bau des Pumpspeicherkraftwerkes Ottenstein in den Jahren 1954 bis 1956 entsteht hinter der 69 m hohen Gewölbestaumauer eine neu gestaltete fjordähnliche Landschaft inmitten der Wälder des Waldviertels. Bei Vollstau beinhaltet der Stausee 73 Millionen m³ Wasser. Die Wasserfläche beträgt dann 4,3 km² und reicht bis zum Stift Zwettl.

Unsere Tour führt uns durch die langgezogenen Fjorde des Stausees Ottenstein, zumeist auf nicht markierten Wegen und manchmal über abenteuerliche Abkürzungen.

Wir starten in Zwettl an der Einmündung der gleichnamigen Zwettl in den Kamp und wandern flussabwärts. Wo es möglich ist, erwandern wir die zahlreichen kleinen Halbinseln und Fjorde möglichst nahe am Wasser. Der Weg führt uns über das Traunerhäusl nach Stift Zwettl und weiter bis zur Waldandacht. Kurz darauf beginnt der Sperrbereich des Truppenübungsplatzes Allentsteig. Deshalb verlassen wir für die nächsten sechs Kilometer den Uferbereich und wandern quer durch den Klosterwald Richtung Mitterreith. Es geht östlich von Mitterreith vorbei, rund um die Kolmhütte und weiter immer entlang der Ufer des Stausees.

Mehr Infos unter: www.zwalk.at/kampfjorde/

Höchster Punkt
571 m
Zielpunkt

Nähe Stauseebrücke


Anreise

Per Auto - gebührenfreie Parkgarage oder umliegende Parkplätze
• nördlich Waidhofen/Thaya Richtung Vitis Kreisverkehr und weiter nach Zwettl in die gebührenfreie Parkgarage oder umliegende Parkplätze
• westlich von Groß Gerungs bis nach Zwettl in die gebührenfreie Parkgarage oder umliegende Parkplätze
• südlich Westautobahn A1 Abfahrt Ybbs, Würnsdorf, Ottenschlag, Zwettl in die gebührenfreie Parkgarage oder umliegende Parkplätze


Quelle
ZWalk

Tour drucken

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPXGPS Exchange Format (XML)
  • KMLGoogle Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%