KLEINZELL Weißenbachalm Hochstaff Hinteralm Reisalpe Schneidergraben 20201118 - BERGFEX - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

KLEINZELL Weißenbachalm Hochstaff Hinteralm Reisalpe Schneidergraben 20201118

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

KLEINZELL Weißenbachalm...

Wanderung

Tourdaten
16,9km
541 - 1.399m
Distanz
1.200hm
1.200hm
Aufstieg
06:10h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Kleinzell, Schneidergraben, Solleneck, Weißenbachalm, Hochstaff, Kleinzeller Hinteralm, Reisalpe, Kleinzeller Hinteralm, Ebenwald, Schneidergraben

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz oder Bushaltestelle in Kleinzell (Strecke rd+2,4km und Höhe rd.±175m hin und zurück gesamt).



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wanderbeginn ist am kleinen Parkplatz nach dem Haus Nr.28 auf der Zufahrtsstraße nach Ebenwald im Schneidergraben. Vom Parkplatz über die Brücke und gegenüber kurz im Wald hoch. Dann offen im Linksbogen um das Gehöft Solleneck und dahinter über die Wiese rechts in den Wanderweg Nr.204a. Auf diesen zuerst über Wiesen dann durch den Wald hoch zur Weißenbachalm. Oberhalb dem Gasteinerkreuz schräg über die Almwiese hoch und am Traktorweg durch den Wald bis zur obersten Weide. Weiter durch den Wald und der südseitigen Gipfelwiese (am Waldesrand) nun steiler hoch zum felsigen Hochstaffgipfel mit Holzkreuz und einer tollen Aussicht, kurze Rastpause.
Danach am Südwestabstieg anfangs steil und offen, dann im Wald, über eine Wiese, weiter runter ganz kurz über die Forststraße und in der Kehre über ein Waldstück auf die große Almwiese und der Almstraße an der zur Kleinzeller Hinteralm. An dieser vorbei und hoch, anfangs am Wiesenweg dann nach dem Weidezaunüberstieg im Wald und bei der nächsten Wegkreuzung links am Winterweg weiter. Etwas danach rechts abbiegen kurz auf der Schotterstraße hoch und links abbiegen in de steileren Traktorweg. Auf diesen bis zum höchsten Punkt des Weges hoch. Hier führt rechts der Steig im hochgrasigen mit Büschen bewachsenen Wiese in den Mischwald und gleich danach durch ein Nadelwaldstück auf die Gipfelwiesen der Reisalpe und weiter zum großen Holzkreuz und wunderbaren Panoramaausblick bzw. etwas östlich zum Hauserkreuz. Südwestlich befindet sich ein paar Meter tiefer das Reisalpenschutzhaus (aktuelle Öffnungszeiten bitte selbst erheben). Über den ostseitigen Normalsteig (oft gatschig und rutschig) geht es wieder runter zur Kleinzeller Hinteralm und auf der markierten Almstraße westseitig am Hochstaff herum zum Ebenwaldplateau und weiter zum Parkplatz. Dann rechts kurz auf der Ebenwaldzufahrtsstraße und rechts weg auf die Wiese und in den Wald. Runter am markierten Wanderweg (manchmal mit Windbruchholz etwas verlegt)in den Schneidergraben und zurück zum Ausgangspunkt dieser Wanderung.

Höchster Punkt
Reisalpe (1.399 m)
Zielpunkt

Hochstaff, Ebenwald, Reisalpe und zurück über dem Ebenwald und Schneidergraben zum Ausgangspunkt.


Alternativen

Verlängerung zur Ebenwaldhütte (rd.+1,6km, rd.±60m hin und zurück)

Rast/Einkehr

Aktuelle Hüttenöffnungszeiten bitte selbst erheben (nach Covid 19 Lockdown)
Reisalpen Schutzhaus: www.reisalpe.at/
Ebenwaldhütte: Gertrude Thalhammer Telefon: +43 2766 3212 gertrude.thalhammer@gmx.at

Ausrüstung

Gute Wanderausrüstung, genügend Getränke und etwas Proviant.

Sicherheitshinweise

Bei Nebel und Schlechtwetter bitte Vorsicht!

Tipps

Aktuelle Hüttenöffnungszeiten bitte selbst erheben (nach Covid 19 Lockdown) Reisalpen Schutzhaus: www.reisalpe.at/
Ebenwaldhütte: Gertrude Thalhammer Telefon: +43 2766 3212 gertrude.thalhammer@gmx.at
Ev. ein Navigationsgerät mitnehmen, z.B. geeignetes Mobiles Tel. mit der bergfex/Touren & GPS Tracking App

Kartenmaterial

bergfex, amap, kompass, opentopomap


Anreise

Mit dem PKW über die L133 oder öffentlichen Bus nach Kleinzell Zentrum bzw. mit PKW weiter in den Schneidergraben rd. 1km (mit dem Bus Strecke rd+2,4km und Höhe rd.±175m hin und zurück gesamt)

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 693 (aktuelle Fahrpläne bitte selbst erheben) www.verkehrsmittel.info/linie-693-vor/

Parken

Kleiner Parkplatz im Schneidergraben (Hinfahrt linksseitig)


Quelle
Erich Helferstorfer
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt (5%)
Schotter (70%)
Wiese (25%)
Wald (50%)
Fels
Ausgesetzt

Beliebte Touren in der Umgebung

Wasserfall - Mamauwiese Puchberg am Schneeberg

mittel Wanderung
8,83km | 373hm | 02:50h

Reisalpe

mittel Wanderung
10,6km | 713hm-

Türnitz - Eibl - Falkenschlucht

mittel Wanderung
23,52km | 1169hm | 09:31h

Wander-& Wasserwelt Myrafälle Muggendorf

leicht Wanderung
2,36km | 192hm | 01:45h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%