Dürnstein Ruine Starhemberg- Weiglwarte am Sandl über Vogelbergsteig retour 11.12.2016 - BERGFEX - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

Dürnstein Ruine Starhemberg- Weiglwarte am Sandl über Vogelbergsteig retour 11.12.2016

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Dürnstein Ruine Starhemberg...

Wanderung

Tourdaten
21km
203 - 723m
Distanz
920hm
920hm
Aufstieg
07:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Von Dürnstein zur Stahemberwarte und weiter zur Weiglwarte am Sandl. Über dem Wachauer Höhenweg und dem Vogelbergsteig wieder zurück nach Dürnstein.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz nahe Bahnhof



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wanderstart ist am östlichen Parkplatz in Dürnstein auf rd.203m. Über die Wunderburggasse geht es hoch zur Ruine (rd.0,8km auf rd.319m). Danach weiter über dem Schlossberg zur Starhembergwarte hoch (gesamt rd.2,1km, rd.564m). Nun wieder etwas runter weiter zur Fesslhütte mit kurzer Einkehrrast (rd.2,3km, rd.522m).
Weiter über dem Jägerberg (rd.5,4km, rd.561m), entlang größerer Wiesen- bzw. Weideflächen beim Pummerkreuz (Marterl) vorbei auf der öffentlichen Straße etwas hoch (rd.6,9km, rd.530m) und in der Kehre links weg in einen Steig (mit Ausblick auf das Donautal) in den Wald zum Sandlhof. Über Wiesen beim Sandlbauernhof geht es nun hoch zur Weiglwarte (rd.8,5km, rd.723m -Schlüssel beim Sandlbauernhofbauer-). Nach kurzer Rastpause geht es auf einer geckten Forststraße im S-Bogen um zwei Erhebungen nach Osten unterhalb der Falkenwände am Wachauer Höhenweg weiter (Dürnsteiner Waldhütten). Nun meist im Wald eben bzw. mit leichten Auf- und Abs um sämtliche Bergrücken und Gräben herum. Nahe beim Forsthauses Rehstein geht es im Pfaffentalgraben etwas weiter runter (rd.16,9km, rd.355m) und danach wieder steil nach oben auf den Vogelberg (rd.19,1km, rd.546m). Jetzt zuerst zur Kanzel, danach über den Vogelbergsteig (anfangs keine Markierung bzw. Beschilderung) runter nach Dürnstein (rd.20,6km, rd.234m 1x etwas ausgesetzt aber gesichert). An einigen Stellen wunderbare Ausblicke in die Wachau, Dürnstein bzw. zur Ruine.
Durch die Altstadt auf der Hauptstraße geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt Parkplatz (rd.21,7km, rd.203m).

Höchster Punkt
Sandl Weiglwarte (723 m)
Zielpunkt

Dürnstein Ruine Starhemberg- Weiglwarte am Sandl über Vogelbergsteig retour


Alternativen

Wanderung in umgekehrter Richtung

Rast/Einkehr

Fesslhütte bzw. in Lokale, Heurige in Dürnstein

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Sicherheitshinweise

Bei Nebel und Schlechtwetter bitte besondere Vorsicht am Vogelbergsteig!

Kartenmaterial

bergfex, amap, kompass


Anreise

Mit dem Auto, mit öffentlichen Verkehrsmittel Bus oder Bahn nach Dürnstein. Auto einparken am östlicher Parkplatz vor dem Tunnel.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn+Bus. Bitte aktuelle Fahrpläne selbst erheben.

Parken

Parkplatz nahe Bahnhof auf rd.203m. Achtung der Parkplatz ist auch an Sonn- und Feiertagen gebührenpflichtig!


Quelle
Erich Helferstorfer
Bewertung 4,0
2 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt (25%)
Schotter (40%)
Wiese (30%)
Wald (40%)
Fels (5%)
Ausgesetzt (1x)

Beliebte Touren in der Umgebung

Rote Wand und Hoher Stein

mittel Wanderung
7,6km | 600hm | 02:30h

WEISSENKIRCHEN Buschandlwand ret. 20190511

leicht Wanderung
12,6km | 602hm | 04:15h

Rossatz Seekopf Rotes Kreuz Seegraben retour 21.04.2017

leicht Wanderung
15km | 625hm | 05:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%