BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Kapellen - Nikitsch - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Nikitsch

Kapellen

Karte
Karte ausblenden

Kapellen

Kapelle Hl. Maria: Der Giebelbau mit der barocken Pieta steht im südlichen Ortsteil.

Schmerzensmann: Der Bildstock bei der Marienkapelle wurde im Jahr 1659 erbaut.

Kapelle Herz Jesu: Der neogotische Bau an der Straße nach Norden wurde um 1900 erbaut.

Ecce Homo: Das Denkmal steht am westlichen Ortsausgang und wurde 1659 erbaut.

Hl. Florian: Der Bildstock bei der Schlosseinfahrt stammt aus dem Jahr 1740.

Hl. Antonius: Am nördlichen Ortsausgang steht der Bildstock des Heiligen (1742).

Drei Kreuze: An der Straße nach Norden, sie wurden 1848 gesetzt und 1964 restauriert.

Gruftkapelle: Der neogotische Bau mit Wandmalerei liegt südlich vom Schloss und ist ein Denkmal der Familie Zichy.

Unterkünfte finden Nikitsch
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%