Dachstein Rundwanderweg 8. Etappe - BERGFEX - Fernwanderweg - Tour Oberösterreich

Fernwanderweg

Dachstein Rundwanderweg 8. Etappe

Fernwanderweg
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Dachstein Rundwanderweg 8...

Fernwanderweg

Tourdaten
21,42km
497 - 1.583m
Distanz
1.374hm
945hm
Aufstieg
07:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

 

 

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Zentrum von Bad Goisern


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wir starten die letzte Etappe unsere Dachsteinumrundung in Bad Goisern und das erste Ziel ist die evangelische Kirche in Bad Goisern, weiter zur Traunbrücke und direkt danach rechts hinauf nach Steinach. Wir passieren Steinach und gehen in Richtung Trockentann (Rodelstrecke im Winter) auf der Forststraße gehen wir hinauf bis zur Alm. Bei der Reiterhütte nehmen wir die Abkürzung direkt an der Hütte vorbei bis zur Materialseilbahn der Goiserer Hütte. Auf diesem reinrassigen Wanderweg geht es über Wurzeln, Stufen und Serpentinen bis hinauf zur Goiserer Hütte wo sich eine Einkehr lohnt. Der Abstieg erfolgt in Richtung Gosau über die Schartenalm an urigen Almhütten vorbei. Der Wanderwegführt uns zur nächsten Rastmöglichkeit der Iglmoosalm und danach weiter in den Schindergraben an den Waldrand zu Gosau. Wir halten uns auf dem Panoramaweg Gosau der uns samt Ausblick auf den Gosaukamm bis zum Etappenschluss an den Gosausee samt Dachstein bringt.

Wegbeschreibung

 

Wir starten die letzte Etappe unsere Dachsteinumrundung in Bad Goisern und das erste Ziel ist die evangelische Kirche in Bad Goisern, weiter zur Traunbrücke und direkt danach rechts hinauf nach Steinach. Wir passieren Steinach und gehen in Richtung Trockentann (Rodelstrecke im Winter) auf der Forststraße gehen wir hinauf bis zur Alm. Bei der Reiterhütte nehmen wir die Abkürzung direkt an der Hütte vorbei bis zur Materialseilbahn der Goiserer Hütte. Auf diesem reinrassigen Wanderweg geht es über Wurzeln, Stufen und Serpentinen bis hinauf zur Goiserer Hütte wo sich eine Einkehr lohnt. Der Abstieg erfolgt in Richtung Gosau über die Schartenalm an urigen Almhütten vorbei. Der Wanderwegführt uns zur nächsten Rastmöglichkeit der Iglmoosalm und danach weiter in den Schindergraben an den Waldrand zu Gosau. Wir halten uns auf dem Panoramaweg Gosau der uns samt Ausblick auf den Gosaukamm bis zum Etappenschluss an den Gosausee samt Dachstein bringt.

 

Höchster Punkt
1.583 m
Zielpunkt

Gosau oder Gosausee

Höhenprofil

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenfeste Kleidung, Rucksack, ausreichend Proviant,  ggf. Hüttenschlafsack


Autor
Die Tour Dachstein Rundwanderweg 8. Etappe wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung 4,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Flora
Fauna
Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%