Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen

BERGFEX: Intersport Klettersteig Gr. Donnerkogel - Klettersteig - Tour Oberösterreich

Klettersteig

Intersport Klettersteig Gr. Donnerkogel

Klettersteig
Karte

Intersport Klettersteig Gr...

Klettersteig

pointner
erstellt am 17.08.2012
7.767 Aufrufe
Tourdaten
3,70km
646hm
04:30h
1.480 - 2.054m
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

schöne, anspruchsvolle Klettersteigtour

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Mit der Gosaukammbahn auf die Gablonzer Hütte, oder Fußanstieg dorthin (Weg 620)



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Vom Einstieg kurz zu einer schöne Plattenquerung. Danach folgt die steile und anstrengende Kaiser-Verschneidung (1. Schlüsselstelle). Dann folgt ein erdiges Band und kommt zu einer schwierigeren Plattenquerung. Bei der Enzianwandand geht es Zick-Zack-Kurs durch die Latschen empor und anschließend links in einen Sattel. (Notausstieg). Über zwei Leitern wird der flache Ziehkögelgrat erreicht (Notausstieg). Weiter nach links querend über einige auf den Boden gelegte Leitern hinauf auf einen kurzer Aufschwung. Nach dem Gamsband muß etwas im erdig-rutschigen Gelände abgeklettert werden. Danach folgt eine Querung und trifft auf das letzte Stück des Holländergrats.
Nach kurzem Gehgelände (Notabstieg) folgt eine kurze Querung und der dann steile und sehr ausgesetzte, aber schöne Aufschwung auf das Donnermandl (1.920 m) (2. Schlüsselstelle).
Weiter geht es recht steil über den Nordwestgrat, die ehemalige Preuß-Route hinauf, wo der Grat flacher und breiter wird und man bald den Großen Donnerkogel erreicht

Zustieg: 20 min. von der Gondelbahn Bergstation
Klettersteig: 2:30
Abstieg: 1:30 über den Normalweg
Gesamtgehzeit: 4:20 bis 5:30

Höchster Punkt
2.054 m

Rast/Einkehr

Gablonzer Hütte

Kartenmaterial

AV 14, Freytag & Berndt WK281


Anreise

Beim Hallstätter-See nach Gosau, dort rechts in das Gosautal bis zum Straßenende bei der Talstation der Gosaukammbahn fahren.

Parken

Talstation Gondelbahn (genügend Parkflächen vorhanden)

Tour drucken

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%