Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Amon-Klettersteig - BERGFEX - Klettersteig - Tour Oberösterreich

Klettersteig

Amon-Klettersteig

Klettersteig
Karte
Karte ausblenden

Amon-Klettersteig

Klettersteig

Tourdaten
2,95km
232hm
01:20h
2.597 - 2.729m
200hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Schwierigkeitsgrad
C/D
Kurzbeschreibung

Der Klettersteig ist nur über den Gletscher zu erreichen, d.h. Gletscherausrüstung ist erforderlich. Von der Dachstein Bergstation zur Simonyscharte über den Hallstätter Gletscher ist der Einstieg in ca. 45 Minuten erreichbar.

Schwierigkeit
mittel
Schwierigkeitsgrad C/D
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Bergstation Gletscherbahn



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Amon Klettersteig erbaut 2011, stellt die Verbindung zwischen der Adamek- und der Simonyhütte dar.

Wegbeschreibung

Zustieg: Von der Adamekhütte kurz in Richtung Dachstein, dann gerade zum Gletscherlehrpfad (Gr. Gosaugletscher) und weiter auf dem Gletscher an die NW-Wand des Hohen Kreuzes. Der Einstieg ist bei einer höhlenartigen Nische unter einer steilen, wasserzerfressenen Wandzone.

Abstieg: Vom Gipfel des Hohen Kreuzes auf dem Normalweg (markiert, aber ausgesetzt) zum Niederen Kreuz und weiter zum Hohen Ochsenkogel. Danach steigt man zum Hohen Trog (2359 m) ab. Dort entweder rechts zur nahen Simonyhütte (ca. 2 Stunden ab Hohen Kreuz) oder links in langem Marsch retour zur Adamekhütte (ca. 4 Stunden ab Hohen Kreuz).

 

Höchster Punkt
2.729 m
Zielpunkt

Adamekhütte

Exposition
Höhenprofil

Ausrüstung

Klettersteigausrüstung und Gletschausrüstung

Sicherheitshinweise

Klettersteigen ist ein anspruchsvoller Sport inmitten herrlicher, rauer Natur. Bitte beachten Sie einige Regeln zu Ihrer Sicherheit:

* Klettersteig-Touren sind kraftraubend und erfordern Kondition, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit.

* Unbedingt immer ein Klettersteigset und einen Helm verwenden und im Sicherungsseil einhängen. Viele Bergrettungseinsätze sind auf Leichtsinn und schlechtes Wetter zurückzuführen.

* Viele Touren sind ganztägig. Unbedingt immer die Möglichkeit eines Wetterumsturzes in die Tagesplanung miteinbeziehen. Vor allem bei der Kleidung und dem Proviant beachten.

* Stets rücksichtsvoll verhalten. Andere Klettersteiger respektieren und über Gefahren informieren.

*Sorgsam mit der Natur umgehen!


Alpin-Notruf

Bergrettung 140

Europa Notruf 112

Zusatzinfos

Topo und aktuelle Informationen: www.ramsau.com


Anreise

Über Ramsau am Dachstein - Dachsteintraße zur Talstation der Gletscherbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Ramsauer Verkehrsbetriebe www.rvb.at

Parken

Talstation Gletscherbahn


Autor
Die Tour Amon-Klettersteig wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%