Ritter-Radrunde / Donauradweg Engelhartszell-Aschach-Engelhartszell - BERGFEX - Radfahren - Tour Oberösterreich

Radfahren

Ritter-Radrunde / Donauradweg Engelhartszell-Aschach-Engelhartszell

Radfahren
Karte
Karte ausblenden

Ritter-Radrunde /...

Radfahren

Tourdaten
83,98km
477hm
05:35h
267 - 370m
475hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Donauradweg führt immer eben entlang der Donau von Engelhartszell – Aschach

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Engelhartszell



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Wegbeschreibung

Wir starten unsere heutige Radtour in Engelhartszell. Mit der Radfähre queren wir die Donau auf die nördliche Uferseite. Hier führt der Radweg immer direkt an Donau den Donauleiten entlang bis man schließlich nach den kleinen Ortschaften Kramesau und Schattenthal Niederranna erreicht. Durch die Ortschaft und unter der Donaubrücke hindurch verläuft der weg auf einer schmalen Straße direkt am Fluss. Nach 6 Kilometer erreichen wir Au/Schlögen. Die Route führt nun direkt zur berühmten Schlögener Schlinge. Mit der Längsfähre der Familie Pumberger in Au durchfährt man die Schlinge bis Grafenau. Hier führt der Radweg nun wieder weiter und nach 3km erreicht man den kleinen Donauort Obermühl. Am historischen Getreidespeicher und der Radfähre vorbei für der Radweg auf nun 10 km auf einer neu asphaltierten Strecke bis nach Untermühl. Hier müssen wir nun den „Felsensteig" mit der Radfähre umschiffen und können am Radweg weiter bis zum Donaukraftwerk Aschach. Nach weiteren 3 Kilometern gelangen wir zur Donaubrücke welche wir queren und nach rechts Richtung Aschach abbiegen. Die gemütlichen Gastgärten an der Donaupromenade laden zu einer Rast ein. Nun geht es wieder donauaufwärts nach Schlögen. Die insgesamt 27,5 km Radweg zwischen Aschach und Schlögen sind durchgängig befahrbar. Für müde Radler gibt es nun in Schlögen die Möglichkeit um ca. 17.55 Uhr mit dem Linienschiff der Fa. Donauschiffahrt Wurm+Köck nach Engelhartszell zu fahren (Ankunft 18.45 Uhr). Ab Schlögen gibt es bis kurz vor Engelhartszell nun keinen einen Radweg mehr. Restlichen 15 Kilometer müssen auf der Nibelungenbundesstraße zurückgelegt werden. Wir sind wieder in Engelhartszell angekommen.

Höchster Punkt
370 m
Höhenprofil

Tipps

Highlights:

Stift Engelszell
Schloss Marsbach
Schloss Rannariedl
Schloss Niederwesen
Ruine Falkenstein
Schlögener Schlinge
Ruine Haichenbach
Schloss Neuhaus
Häuserzeile in Aschach
Barrierefreier Kulturwanderweg in Aschach

Zusatzinfos
Werbegemeinschaft Donau OÖ
Lindengasse 9, A-4040 Linz/Donau
Tel. +43(0)732/72 77-800, Fax: +43(0)732/72 77-804
info@donauradweg.at
http://www.donauradweg.at  

Parken

Kostenlose Parkplätze gibt es am Rand des Ortes. Im Ortskern gilt Kurzparkzone.


Autor
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%