Erlebnisweg Von Alm zu Alm (Hengstpaß ) - BERGFEX - Themenweg - Tour Oberösterreich

Themenweg

Erlebnisweg Von Alm zu Alm (Hengstpaß )

Themenweg
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Erlebnisweg Von Alm zu Alm...

Themenweg

Tourdaten
4,97km
775 - 920m
Distanz
195hm
195hm
Aufstieg
02:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der gemütliche Rundwanderweg am Hengstpaß zwischen den Gipfeln von Kampermauer und Haller Mauern führt zu den schönsten Plätzen und zu urigen Almhütten. Er ist bestens geeignet für Familien mit Kindern und Naturliebhaber, die wenig anstrengende und kürzere Wanderungen bevorzugen.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz Karlhütte/Puglalm, Parkplatz Laussabaueralm



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Nationalpark Kalkalpen Naturerlebnisweg ist bestens geeignet für Familien mit Kindern und Naturliebhaber, die wenig anstrengende und kürzere Wanderungen bevorzugen. Entlang des Weges gibt es bewirtschaftete Almen die zum Einkehren und Verweilen einladen.
Schon vor Jahrhunderten wurden am "Proviantweg" über den Hengstpaß die Arbeiter am steirischen Erzberg mit Proviant versorgt und als Gegenleistung "Provianteisen" bei der Rückreise mitgeführt. Um die Zugtiere zu schonen, waren auf der ehemaligen Passstation bei der Egglalm Hengste bereitgestellt.

Der "Hengsti" zeigt den Weg und lädt ein, die bunte Vielfalt auf Schritt und Tritt "von Alm zu Alm" zu entdecken.

 

Wegbeschreibung

Der Themenweg am Hengstpaß ist ein Rundweg zwischen Puglalm, Karlhütte und Laussabauernalm mit Anbindung an die Egglalm.
Am Fuße der Kampermauer, vorbei an der Puglalm, führt der Weg mitten durch Weideflächen die in ein Waldstück übergehen. Nach Querung der Hengstpaßstrasse ist schon die Laussabaueralm in Sichtweite. Von dort geht es entlang des Rotkreuzbaches bis zur Rot-Kreuz-Kapelle, wo es mehr über die heilbringende Wirkung der Rot-Kreuz-Quelle zu erfahren gibt. Ein kurzer Anstieg zur Hengstpaßstraße und schon ist die Runde geschafft. Gehzeit 2 Stunden bei gemütlichem Tempo.

Höchster Punkt
920 m
Zielpunkt

Rundwanderung bewirtschaftete Almen am Hengstpaß

Höhenprofil

Ausrüstung

Wander- oder Freizeitschuhe

Tipps

Bitte vergessen Sie nicht die Tour bevor es losgeht „offline“ zu speichern (rechts oben), da der Handyempfang in der Waldwildnis des Nationalparks nicht immer vorhanden ist.

 

Zusatzinfos

Die Stationen des Naturerlebnisweg Von Alm zu Alm sind ab Muttertag bis Anfang November für Sie aufgebaut sein.

(abhängig von der Schneesituation)

Begleitfolder kostenlos downloaden: Erlebnisweg Von Alm zu Alm

Mehr Infos findet ihr auf www.kalkalpen.at

und unter www.facebook.com/waldwildnis


Anreise

Pyhrn-Autobahn A9 -  4580 Windischgarsten - 4581 Rosenau - Hengstpaß
Eisenbundesstraße - 3335 Weyer - 8934 Altenmarkt bei St. Gallen - 8934 Unterlaussa - Hengstpaß

Parken

Parkplatz zwischen Karlhütte und Puglalm (direkt an der Hengstpaßstraße)

Parkplatz bei Laussabaueralm


Autor
Bewertung 5,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Flora

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%