Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Russbach: Bergstation Hornbahn-Zwieselalm-Bergstation Gosaukammbahn - Wanderung - Tour Oberösterreich

Wanderung

Russbach: Bergstation Hornbahn-Zwieselalm-Bergstation Gosaukammbahn

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Russbach: Bergstation...

Wanderung

Tourdaten
6,49km
345hm
02:00h
1.293 - 1.570m
265hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Die aussichtsreiche Wanderung in der Wanderregion Dachstein West ist perfekt für Genusswanderer. Die zahlreichen Almen laden zum Verweilen ein, immer den Hohen Dachstein im Blick.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt
Bergstation Hornbahn Russbach


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Ein Sommer mit Hochgenuss: Dafür sorgen nicht nur die dorfeigene Hornbahn, die Sie gemächlich in die Almenwelt gondelt, sondern letztendlich auch Sie selbst, indem Sie sich auf Schusters Rappen dorthin begeben, wo die Luft ein wenig dünner und der Blick ein wenig klarer wird. Da geht es sich auch mit Kindern gut, wenn Alm und Erfrischung locken und es links und rechts des Weges Neues zu entdecken gibt.

Wegbeschreibung

Von der Bergstation Hornbahn folgt man der Wegbeschreibung Richtung Edtalmhütte. Alternativ kann man vom Dorfplatz über die Alte Gschüttstraße zur Franzl Alm und hoch zur Bergstation Hornbahn wandern. Von der Edtalm wandert man über einen Alwiesenweg bis zum Herrenweg, danach rechts ein kurzes Stück den Herrenweg entlang bis zur Zwieselalmhtte. Bei der Zwieselamhütte geht ein Fuß´weg links hoch zur Zwieselalmhöhe, wo man einen herrlichen Rundblick auf den Dachstein, Gosaukamm, Hohe Tauern, Tennengebirge, Osterhorngruppe und Totes Gebirge genießt. Von der Zwieselalmhöhe geht es dann abwärts vorbei an der Sonnenalm, Gablonzerhütte bis zur Bergstation Gosaukammbahn. Abfahrt mit der Gosaukammbahn und Rückfahrt nach Rußbach mit dem Bus oder Abstieg zum Gosausee (Weg Nr. 620) möglich. Betriebstage und Fahrzeiten beachten.

Höchster Punkt
1.570 m
Zielpunkt
Bergstation Gosaukammbahn, Gosau
Höhenprofil

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenjacke und eine Jause sind empfehlenswert.

Tipps

Die Almen sind von Ende Juni bis September bewirtschaftet und die Sennerinnen servieren hervorragende, selbstgemachte Käsespezialitäten.


Anreise

Von der Autobahn A10 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt Golling Richung Abtenau und Russbach. Von Bad Ischl fahren Sie über Bad Goisern und Gosau nach Russbach.

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen Russbach mit dem Postbus Nr. 470 von Gosau und Golling. Informationen zu den Fahrzeiten finden Sie unter www.oebb.at

Parken

Sie finden ausreichend Parkplätze direkt im Ortszentrum von Russbach oder beim der Talstation der Hornbahn Russbach.


Autor
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%