Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Vogelstimmenweg - BERGFEX - Wanderung - Tour Oberösterreich

Wanderung

Vogelstimmenweg

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Vogelstimmenweg

Wanderung

Tourdaten
3,90km
155hm
01:30h
506 - 667m
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Tolle Familienwanderung in der Ferienregion Böhmerwald!

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Rinnmühle bei Peilstein



Beschreibung

Der Weg führt durch eine besonders reizvolle Landschaft: die Sausende Schlucht.
An diesem abgeschiedenen Platz fühlen sich Vögel besonders wohl!
Themenweg mit 6 Vogelstimmenstationen, besonders familienfreundlich!

Weg Nr. 38

0 km: Der Ausgangspunkt ist beim Gasthof Hubertushof. Sie wandern ein kurzes Stück auf der Asphaltstraße bergauf bis zum Dorf Flatting, dann biegen Sie links ab und wandern am Feldweg dem Wald zu und an einem Holzstadl vorbei. Links am Feldweg befand sich von 1938-1945 ein Reichsarbeiterdienstlager. 1945 wurde das Holzbarackenlager von Panzergeschützen der Alliierten in Brand gesetzt. Beim Bildstock des Hl. Christophorus führt der Weg steil bergan dem Wald zu. Dieser wunderschöne Wanderabschnitt verläuft parallel zum Kirchbacher Bachl durch das Felsenmeer der sogenannten

1,3 km: Sausenden Schlucht. Dieser unscheinbare Bach wird oft zu einem reißenden, wilden Fluss. Gehen Sie bewusst durch diese Schlucht und achten Sie auf die verschiedenen Geräusche des Waldes. Vor allem die aufgestellten Vogelstimmenstationen sind Ihnen eine Hilfe dabei. Bei Betätigung des Schaltknopfes ertönen die Vogelstimmen der Lerche, des Goldhähnchens, der Goldammer und weiterer Vögel. Beim Rastplatz aus Stein wechseln wir die Bachseite und informieren uns bei der Infotafel. Hier treffen wir auf den Hochbühelweg, den Weg der Entschleunigung und den Falkensteinerweg. Der Vogelstimmenweg läuft nun parallel mit allen dreien hinauf zur Höllmühle, dann ein kurzes Stück die Asphaltstraße entlang bis zur Abzweigung rechts in den Feldweg.
Achten Sie auf die Abzweigung des Vogelstimmenweges. Der Weitermarsch führt rechts über ein kurzes Wiesenstück dem Wald zu. Kurz darauf gelangen Sie zum

2,5 km: Galgenplatz. Dieser Platz stammt vermutlich aus der Zeit der Bauernkriege, wo aufständische Bauern hier, am alten und wichtigen Bauernweg, hingerichtet wurden. Die letzte Hinrichtung war 1710 - es wurde eine Frau gehängt, die ihren Mann vergiftet hatte. Am höchsten Punkt der Wanderung angelangt, marschieren Sie nun am Feld- und Waldweg bergab zum

3,1 km: Dorf Steinberg. Oberhalb des Dorfes bietet sich Ihnen ein schöner Blick auf Peilstein und ins Kleine Mühltal. Nach dem Dorf, bei der Einmündung in die Straße Flatting-Kirchbach, ist in der Kurve ein schöner Rastplatz. Links führt Sie die Asphaltstraße zurück nach Flatting zum

4,5 km: Ausgangspunkt Gasthof Hubertushof.

Fordern Sie unsere Wanderkarte um EUR 3,00 und das Wandertagebuch um EUR 5,00 an!

Besondere Angebote für Wanderer finden Sie auf:
www.boehmerwald.at
Weitwanderer und Pilger finden am Weg der Entschleunigung ihren Rhythmus:
ww.boehmerwaldrundweg.at

Höchster Punkt
667 m

Kartenmaterial

Fordern Sie hier die Wanderkarte der Ferienregion Böhmerwald um EUR 3,00 an: info@boehmerwald.at!


Info-Telefon

+43 57890 100

Link
http://www.boehmerwald.at/oesterreich/tour/4300...
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%