Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Panoramaweg Rohrbach-Berg - BERGFEX - Wanderung - Tour Oberösterreich

Wanderung

Panoramaweg Rohrbach-Berg

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Panoramaweg Rohrbach-Berg

Wanderung

Tourdaten
1,60km
34hm
01:00h
631 - 676m
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Herrliche Ausblicke über die Stadt Rohrbach, die Ferienregion Böhmerwald und über das Mühlviertel!

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

GH Mosthütte, Stifterstr. 69



Beschreibung

Am Weg liegen 3 Aussichtspunkte von denen man einen ausgezeichneten Blick auf den Böhmerwald, Rohrbach-Berg, das Mühlviertel und die Alpen hat.

Weg Nr. 52

0 km: Sie starten beim Wirtshaus Mosthütte und folgen dem Weg bergwärts Richtung Pestsäule. Ab hier verläuft der Weg entlang des Waldrandes nach rechts. Nach wenigen Metern ist der

260 m: 1. Aussichtspunkt erreicht, der uns ein wunderschönes Panorama, bei Föhnwetter mit Alpengipfeln, bietet. Wir folgen dem Weg entlang des Waldes weiter bis wir nach

680 m: den 2. Aussichtspunkt erreichen. Wir überblicken die Stadt Rohrbach-Berg, die von diesem Platz aus gesehen einen ganz besonderen Charme besitzt. Kurz darauf erreichen wir die

750 m: Kriegnerkapelle. Wir setzen unseren Weg nach rechts fort - bergauf über die frei gelegten, historischen Steinstufen (vermutlich aus dem Jahre 1730). Vorbei am Hl. Ivo - „Schikanus“ genannt - geht der Weg zur Straße die zur Maria Trost Kirche *) führt (Abstecher von ca. 200 m). Am Panoramaweg, halten wir uns links auf der Straße. Nach ca. 100 m beim sogenannten

860 m: Dreispitz zweigen wir nach rechts ab und folgen dem Waldrand an der NW-Seite. Wir erreichen den

920 m: 3. Aussichtspunkt mit einem wunderschönen „Böhmerwaldblick“. Durch den Wald führt uns der Weg zu einer Waldstraße, auf der wir uns nach rechts wenden und nach ca. 100 m unseren

1,7 km: Ausgangspunkt, das Wirtshaus Mosthütte, wieder erreichen.

*) Die Maria Trost Kirche wurde auf den Überresten der ersten Berger Burg in Erfüllung eines
Gelübdes errichtet. Wenn wir rund um die Kirche spazieren, sehen wir zwischen den Bäumen den Weberort Haslach. Ein Abstecher entlang des Kapellenweges bringt uns zur Maria Hilf Kapelle, Maria Schneekapelle und zum heiligen Grab. Wenn wir diesem Weg folgen kommen wir bei der Pestsäule wieder aus dem Wald und bergab erreichen wir unseren Ausgangspunkt das Wirtshaus Mosthütte.

Fordern Sie unsere Wanderkarte um EUR 3,00 oder das Wandertagebuch um EUR 5,00 an!

Besondere Angebote für Wanderer finden Sie auf:
www.boehmerwald.at
Weitwanderer und Pilger finden am Weg der Entschleunigung ihren Rhythmus:
ww.boehmerwaldrundweg.at

Höchster Punkt
676 m

Kartenmaterial

Fordern Sie die Wanderkarte der Ferienregion Böhmerwald um EUR 3,00 an: info@boehmerwald.at!


Info-Telefon

+43 57890 100

Link
http://www.boehmerwald.at/oesterreich/tour/4300...
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%